Wie kalt darf es sein?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
hobbygaertner
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 35
Registriert: Do 21. Okt 2010, 12:49

Re: Wie kalt darf es sein?

Beitrag von hobbygaertner »

Hallo Werner,

danke für die Antwort. Sehr informativ.

Zur Ursache der Schimmelbildung, bei der ich scheinbar nicht allein bin, kann ich nur spekulieren. Ich habe aber tatsächlich den Eindruck, dass es mit der Temperatur zusammenhängt. Und Abhilfe konnte ich (nur) erreichen, indem ich das Subtrat trockener (mit Bentonit bzw. mit Holzkohle) gemacht habe.

Jetzt ist jedenfalls erstmal Ruhe im Karton - bzw. in der Kiste.

Viele Grüße
Hobbygärtner
hobbygaertner
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 35
Registriert: Do 21. Okt 2010, 12:49

Re: Wie kalt darf es sein?

Beitrag von hobbygaertner »

Wurmbär hat geschrieben:
hobbygaertner hat geschrieben:Im Frühjahr möchte ich ein Terra-Preta Gartenexperiment starten.
Eines meiner Lieblingsthemen ...
hierfür bietet sich "Bio-Gärtnern" und "Sonstiges" an.

Gruß
Wurmbär
Hallo Wurmbär,

das freut mich; es ist im Moment auch eines meiner Lieblingsthemen. Und auch ein Grund, weshalb ich zur Vermikultur gekommen bin. Mich beschäftigt die Frage Bokashi oder Kompost, das wird eines meiner kleinen Versuche, wenn es das Wetter wieder zuläßt.

Viele Grüße
Hobbygaertner
Gandy90
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Jun 2023, 14:46
Wormery: None (yet)

Re: Wie kalt darf es sein?

Beitrag von Gandy90 »

Wurmbär hat geschrieben: Fr 3. Dez 2010, 11:24 @ Hobbygärtner

Die Würmer setzen bei diesen niedrigen Temperaturen voraussichtlich nichts mehr um. Die Fütterungszugaben bleiben dann eben liegen. Hier würde ich nichts mehr zugeben und immer wieder prüfen, ob nicht sogar ein Teil des Futters mit der Zeit wieder entfernt werden muß. So ab 12-15°C (Substrattemperatur) müßte es wieder langsam losgehen. Meine Substrattemperatur liegt momentan bei 19-20°C. Habe das heute früh extra gemessen.

Gruß
Wurmbär
Servus Frau Wurmbärin.
Wie misst Du die Temperatur im Substrat.
Hast Du evl. ein Link zu Deinen Apparat?
Vielen Dank,
und schöne grüsse aus München.
Worma
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 372
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Wie kalt darf es sein?

Beitrag von Worma »

Bin zwar nicht Wurmbärin, hab aber einen TIpp: Ich benutze ein Bratenthermometer, um die Temperatur im Wurmsubstrat zu messen. Gibt es in jedem Küchenbedarfshandel.
Sonnige Grüße
Worma
Antworten