Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
chris87
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:36
Wormery: None (yet)

Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von chris87 »

Hallo Leute,

hat jemand Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten?

Kommerzielle Wurmfarms setzen ja auf solche Systeme und es gibt auch Wurmkisten für den Hobby-Bereich, u.a. das Produkt hier:

https://www.youtube.com/watch?v=tv24KFGM2SU
https://www.offgridquest.com/green/eart ... worm-bin-h

Ich betreibe seit längerem das Wurmcafe und bin auch sehr zufrieden damit, aber sehe schon einen immensen Mehrwert in einer kontinuierlichen Ernte.

Freu mich auf ein Feedback!

Chris
2020-04-13 10_16_08-Earthenricher Continuous Flow Worm Bin Harvesting.png
2020-04-13 10_15_42-Earth Enricher - OneNote.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Pfiffikus »

Das Gerät sieht gar nicht so schlecht aus. Wer Küchenabfälle zu Humus verarbeiten möchte, kann durchaus über dieses Ding nachdenken. Aber mit Würmern sollte das lieber nur im Garten betrieben werden, in der Wohnung lieber nicht.


Pfiffikus,
der da nicht erkennt, was man hier gegen Wurmfluchten unternehmen könnte
Benutzeravatar
Wurmtraum
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 263
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Wurmtraum »

Schaut micht schlecht aus.
Auch ich würde diese Art von Wurmkiste auch eher in einem Garten betreiben als in der Wohnung.
Was meine Dendros hier wohl sagen würden wenn sie ungehindert auf Wanderschaft gehen könnten?
chris87
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:36
Wormery: None (yet)

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von chris87 »

Wäre mal interessant zu sehen, wie viele Würmer bei kommerziellen Wurmfarms täglich das Weite suchen. Diese Kisten sind ja unten und dazu auch noch oben offen..

Falls jemand für seinen Garten so ein Ding in groß bauen will, hier kann man sich eine detaillierte Anleitung kaufen. Ich würde mitinvestieren, brauche nur noch einen geeignetenn Aufstellort :-))

https://michigansoilworks.com/cft-comme ... arm-plans/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Pfiffikus »

Lieber eine Eigenbau so wie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=18Gthz0ftGM


Jetzt habe ich mir das von Chris verlinkte Angebot noch einmal genau angesehen. Ist schon irgendwie genial, nicht nur die Erfindung.

Niemand sollte glauben, für $995 könnte man mit dem Wurmfarmen beginnen! Man sollte man genau lesen, was man dafür bekommt:
CFT Design Plans & Cutting Bar
Full CAD & PDF Package
$995
Quelle: die von Chris verlinkte Seite.



Pfiffikus,
dem das Preis-Leistungs-Verhältnis etwas zu ungünstig erscheint
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 679
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Trulllla »

Ich habe eben überlegt, wie ich das "Konkurrenzprodukt" zum Wurmweltenshop hier handhaben soll, aber wenn ich dich richtig verstehe, Pfiffikus, kriege ich für die 995 USD CAD-Dateien und ein pdf zum selberbauen? Habe die Info gar nicht selber gefunden.

Dann würde ich mal annehmen, dass es keine echte Konkurrenz ist, und eine andere Zielgruppe anspricht.
;)

(willkommen) chris87!
Eberhard
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 411
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:52
Wormery: None (yet)

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Eberhard »

Ich würde aber auch erwarten, dass für kontinuierlich arbeitende und größere Anlagen eine Zufuhr von gleichbleibenden (standardisierten) Substraten in beständiger Nachlieferung nötig sind, um das Ding am Laufen zu halten. Also eher Verarbeitung von stetig anfallenden Sachen wie Mist aus einem Stall. Das bunte und wechselnde Allerlei aus der Küche dürfte da eher Zubrot als Hauptaufgabe sein.

Eine größere Produktion dürfte den Eigenverbrauch übersteigen und in den Verkauf gehen, bei den genannten Investitionen um so mehr. Da sollte auch das Resultat eine gleichbleibende Qualität haben.
Mit freundlichem Glück Auf!
Eberhard
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo Trulla,
Trulllla hat geschrieben: Di 14. Apr 2020, 12:42 aber wenn ich dich richtig verstehe, Pfiffikus, kriege ich für die 995 USD CAD-Dateien und ein pdf zum selberbauen?
ja, wenn Du diese Kohle übrig hast, kriegst Du die sogar versandkostenfrei.

Die können sich das auch leisten, denn sie haben ein US-Patent darauf. Wer das irgendwo in Amerika nachbaut, bekommt wohl Ärger. Doch das sollte uns nicht an einem Nachbau hindern.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass so ein US-Patent in den Kolonien nicht wirksam ist
markus
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 74
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 11:41
Wormery: None (yet)

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von markus »

Ich betreibe schon seit einigen Jahren meine Wurmtonne.
Ich habe sie auch schon einmal hier vorgestellt. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden.
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 807
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: Industrial Wormery

Re: Erfahrungen mit Flow-Through-Wurmkisten

Beitrag von dynamind »

markus hat geschrieben: Mi 15. Apr 2020, 21:45 Ich betreibe schon seit einigen Jahren meine Wurmtonne.
Ich habe sie auch schon einmal hier vorgestellt. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden.
Ja! Die Wurmtonne ist klasse - wollte ich immer mal nachbauen.
Schick doch nochmal den Link zum Projekt

EDIT: here it is:
https://www.wurmwelten.de/forum/viewtop ... f=4&t=1097

Gibts neue Fotos?
Hast du mal eine modifzierte Version davon gebaut?
Antworten