BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Themen rund ums biologische Gärtnern sind hier richtig. Auch Fragen um Wurmhumus werden hier beantwortet.
Benutzeravatar
Stadtfarmerin
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 195
Registriert: Do 20. Jun 2019, 08:47
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Süd-West

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Stadtfarmerin »

Trulllla hat geschrieben: Mo 25. Mai 2020, 21:01 Ich lach mich schlapp! Die sind verwandt!

Und ich verstehe jetzt endlich auch, warum es Leute gibt, die zu Pilzen "Schwammerl" sagen (wave) .
Viele Grüße
Christina
Kolinahru
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 292
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Kolinahru »

Wurmofant: Jetzt musste ich in der Hochschule laut auflachen und alle gucken blöd :)

In den Kübeln? :?:
Orange Babybadewanne: Tomaten (Wiederaussaat Supermark) und Salat
Blau Einkaufskorb: Girsch, Kartoffeln, Radieschen, Salat
Schwarzer Pott: das gleiche wie im Korb
Rote Kisten (unten) Tupinambur- brauchen weniger Soinne und wachsen sowieso wie Raketen, warum dann nicht unten hinstellen, wo sie weniger Wasser brauchen weil weniger Verdunstet

in den weißen Jogurteimern sind Tomaten und ich plane noch Küchenkräuter in diesen. Sie sind so schön wiederkehrend.
Benutzeravatar
Sophie0816
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 283
Registriert: Mo 15. Jul 2019, 13:11
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Sophie0816 »

Stadtfarmerin hat geschrieben: Mo 25. Mai 2020, 19:32 Apropos Pilze ... diese hier habe ich heute im Hochbeet entdeckt. Ich gehe davon aus dass sie ungenießbar sind und sehe sie als Indikator für zu hohe Feuchtigkeit der Erde ... Ich dachte ich tue dem Hochbeet übern Winter was Gutes mit der Mulchschicht aus Heu. Doch scheinbar ist es jetzt zu feucht dadurch. Petersilie und Schnittlauch kümmern nun auch vor sich hin. Überlege, das Heu wieder wegzunehmen. Habt ihr Erfahrung mit Mulchen?

Kennt jemand diese Pilze?
Pilze kenne ich nicht.
In diesem Winter lag bei mir auch das erste Mal Rasenschnitt auf den Balkontöpfen. Feuchtigkeit blieb ähnlich hoch, jedoch waren die Töpfe viel kleiner als dein Hochbeet.
Im Frühjahr hab ich auch die Erde aus allen Pötten zusammengekippt. Konnte also nicht beobachten, was da gewachsen wäre, wie bei dir.
Benutzeravatar
Stadtfarmerin
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 195
Registriert: Do 20. Jun 2019, 08:47
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Süd-West

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Stadtfarmerin »

20200526_111402.jpg
Heute war Erntetag. Ich bin stolz wie nochmal was dass es diesmal so richtig gut geklappt hat, und freu mich auf lecker Austernpilze heute Abend.

20200526_111508.jpg
20200526_111947.jpg
20200526_120050.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Christina
Kolinahru
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 292
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Kolinahru »

Respekt. Ganz zum Schluss hatten die Pilze sogar fast die Farbe von Bernds Händen (Ich werde das Bild nicht mehr aus dem kopf kriegen, tut mir leid :D

583g sind ja auch echt ordentlich. Wenn man das auch mit Zeitungspapier machen kann ohne das in den Pilzen Rückstände sind, das wäre doch schön!
Kolinahru
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 292
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Kolinahru »

Habe gerade einen Riesenpott- so etwa 2,5 mal der Schwarze Pott auf meinem Balkon- mit lehmiger Erde geschenkt bekommen. Mindestens 30 Liter sind das wohl. Mal sehen, was da so drin wächst :)
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 772
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Trulllla »

Und das ganze in ein paar Tagen - ist das richtig? Wahnsinn!

Wachsen sie jetzt noch weiter, oder war`s das? Man sieht, ich habe keinen blassen Schimmer... :lol:
Benutzeravatar
Stadtfarmerin
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 195
Registriert: Do 20. Jun 2019, 08:47
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Süd-West

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Stadtfarmerin »

Kolinahru hat geschrieben: Di 26. Mai 2020, 17:47 Habe gerade einen Riesenpott- so etwa 2,5 mal der Schwarze Pott auf meinem Balkon- mit lehmiger Erde geschenkt bekommen. Mindestens 30 Liter sind das wohl. Mal sehen, was da so drin wächst :)
Da bin ich aber mal gespannt was da wächst! Lässt du die Erde so lehmig oder mischst du noch was dazu?

@Trulllla: Der Substratblock sollte 3-4 Mal nacheinander fruchten, in einem Zeitraum von ca. 3 Monaten, Das war jetzt schon die 2. Welle, die 1. ist mir ja leider vertrocknet. Aber nun war's eine super Ernte, ich denke der Pilz hat von der Plastikbox mit hoher Luftfeuchtigkeit drin profitiert.

Wenn der Substratblock erschöpft ist, kann man ihn laut Hersteller kompostieren. Ich werde dann mal sehen ob ich den irgendwie zerkleinern kann und nach und nach an die Judels verfüttere.
Viele Grüße
Christina
Worma
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 355
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Worma »

Kolinahru hat geschrieben: So 24. Mai 2020, 22:52 @Worma: Das mit den Süsskartoffeln mache ich auch. Das ist ja cool. So viel ERtrag für so n kleinen Pott? Wieviel Grünzeug hängt da dran?
Tja, wie misst man die Menge von Grünzeug??? Also die Zweige sind ziemlich ausladend und waren bei mir bis zu 2m lang. Man kann sie aber immer etwas zurückschneiden, dann werden die Pflanzen eher buschig. Gerüchteweise soll man das Grün auch wie Spinat zubereiten und essen können. Da ich aber weder Spinat-Fan bin noch den leicht schleimigen Geschmack der rohen Blätter der Süßkartoffel mag, hab ich auf Experimente in dieser Richtung bisher verzichtet.
Benutzeravatar
Sophie0816
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 283
Registriert: Mo 15. Jul 2019, 13:11
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: BioGärtnern aus Obst und Gemüse- und mit Wurmhumus

Beitrag von Sophie0816 »

20200527_191239.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten