Neues Mitglied

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TheFool »

BildHallo Stadtfarmerin,

danke für den Willkommensgruss 😉
Na ja, ist ja nicht wirklich ein Geheimnis 🤫
Nachdem mir im Bekanntenkreis bestätigt wurde, dass es funktioniert, habe ich mir aus Terassendielen eine Box mit senkrechter Einteilung gebaut, also zwei Abteilungen und in der Mitte ein herausnehmbarer Rahmen mit “handgeflochtenem” Maschendraht...
Von meinen Fleischlieferungen habe ich mehr als genügend Hanfwolle, also kommt die auch gleich zum Einsatz.. nachdem mein Versuch sie als untere Einlage in Kräutertöpfen einzusetzen kläglich gescheitert ist 😕
Entgegen der Bauanleitung, an der ich mich orientiert hatte, habe ich unter dem Trennrahmen noch ein Abflussloch gebohrt, falls die Kerle nicht ganz dicht sind 😉
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Stadtfarmerin
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 195
Registriert: Do 20. Jun 2019, 08:47
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Süd-West

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Stadtfarmerin »

Wow, schaut klasse aus deine Wurmkiste!
Viele Grüße
Christina
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TheFool »

Dankeschön 😊

Hauptsache sie fühlen sich wohl !
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 864
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo TheFool,

echt chic, deine Wurmkiste! Tolle Arbeit! Gratuliere!

Was ich auf den Fotos allerdings nicht erkennen kann: Hat sie irgendwelche Luftlöcher oder ist sie, wenn sie geschlossen ist, nicht komplett dicht, so dass die Sauerstoffversorgung nicht abgeschnitten ist?

Anfänglich besteht wahrscheinlich noch keine größere Gefahr der Sauerstoffknappheit. Wenn sich, eines Tages, aber eine größere Menge Würmchen und ihrer Mitbewohner in deiner Wurmkiste tummeln, könnte der Sauerstoff recht schnell knapp werden. Man neigt dazu den Sauerstoffbedarf zu unterschätzen und außerdem nicht zu bedenken, dass er noch größer wird, wenn es warm wird. Wenn man dann, aus welchen Gründen auch immer, nicht regelmäßig in kurzen Abständen nach seinen Judels schaut ... .

Bei Sauerstoffmangel wollen die Judels nur noch raus aus der Kiste (wall) . Das möchte niemand erleben.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Mitbewohnern :D .

Herzliche Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo Klaus,

die Kiste macht optisch einen guten Eindruck. Zum Thema Sauerstoff hat Wurmcolonia schon etwas geschrieben.


Pfiffikus,
der für Dich hofft, dass die Kiste möglichst viele Wochen lang so hübsch bleiben wird
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TheFool »

Vielen Dank für Eure “sorgenvollen” Gedanken 😉

Da dieses Terassendielen Holz (Douglasie) starke Abweichungen in der Breite hat (~ 5mm), resultierte das darin, dass der Deckel nicht plan auf der Kiste aufsitzt.
Daher hatte ich auf die zusätzlichen (geplanten) Luftlöcher verzichtet... vorne und hinten ist unter dem Deckel ein Spalt... ich denke das gibt sogar mehr Sauerstoff als einzelne Luftlöcher... was meint Ihr
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TheFool »

Hier noch das passende Bild:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo Klaus,
TheFool hat geschrieben: Mo 12. Apr 2021, 21:42 Daher hatte ich auf die zusätzlichen (geplanten) Luftlöcher verzichtet... vorne und hinten ist unter dem Deckel ein Spalt... ich denke das gibt sogar mehr Sauerstoff als einzelne Luftlöcher... was meint Ihr
Luftlöcher hin oder her - bei Bedarf werden die Würmlein die Stelle finden, von wo die frische Luft in die Kiste hinein zieht. Dort werden sie sich quer legen und Du wirst dann regelmäßig die Möglichkeit haben, mit ein wenig Zellstoff da oben den allerfeinsten, reinen Wurmhumus zu entnehmen.


Pfiffikus,
der darum bittet, dass Du uns mit Bildmaterial auf dem Laufenden hältst
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Neues Mitglied

Beitrag von TheFool »

Heute ist jedenfalls Mineral-Party angesagt! :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wurmige Grüße
Klaus
tcj
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 31
Registriert: So 28. Mär 2021, 23:24
Wormery: DIY Wormery

Re: Neues Mitglied

Beitrag von tcj »

Nach dem Motto
"Wenn schon Versandkosten, dann soll es sich auch lohnen"?

Das reicht ja für Jahre!
Liebe Grüße
Thomas

Der eine Wurmkiste 2.0 hat.
Antworten