Gläserner Wurmturm

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Beim Befüllen etwas aufpassen, aber wenn ein paar Krümel runterfallen macht das nicht viel aus. Ich habe außerdem aufgehört darin rumzugraben und schichte nur noch oben drauf - umgraben müssen die Würmer. Frische Kartoffelschale, Apfelstücke usw. ist außerdem viel zu sperrig, als dass es durch die Löcher durchpasst. Irgendwann ist die innere Röhre unten angekommen, dann könnte man die bei jeder Ernte wieder freiräumen, sollte dort etwas reingefallen sein.
Teilweise ist das noch theoretisch. Ich werde berichten, wie es weitergeht :)
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Heute war wieder Ernte (ca. 25cm in der Höhe). Die obere Masse ist dann recht zügig, in etwa einer halben Stunde, nach unten gerutscht, so dass die Belüftungs-Röhre nun auf dem Boden angekommen ist. Jetzt kommt über die gesamte Höhe Sauerstoff an den Kompost. Soweit so gut.
Unten waren nur wenige, aber gesunde Würmer zu finden. Oben ist weit mehr Betrieb. Die Erde ist geruchlos, kein Gestank und auch kein Waldboden, riecht irgenwie nach nix.
Für Bilder war ich heute zu bequem - bis bald (wave)
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Anfang August gabs ne Ernte und heute wieder.

Sehr ergiebig, unten matschig, oben lockerer, bröselig, Geruch neutral bis waldig. Würmer gesund.
Bild

Die innere Belüftungsröhre ließ sich mit einigem Rütteln nach oben rausziehen.
Bild

Die Masse rutscht im Schneckentempo nach unten und der Erdkern wird leicht auseinandergezogen.
Bild

In den "Rissen" werden Würmer sichtbar :)
Bild
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Es war wieder soweit, die Dezember-Ernte stand an. Nach wie vor alles bestens. Die Überraschung waren zwei kleine Stückchen einer totgeglaubten alten Zimmerpflanze (Kolbenfaden). Die Stückchen lagen ein knappes Jahr in der Wurmerde, mittendrin ohne Licht, und sind voll ausgetrieben - Wunderheilung durch Wurmerde ^^ Ich hab es eingetopft und wenn es gedeiht, mache ich bald mal ein Foto mit Blättern.
Bild

Ein Teil ist sehr schnell nachgesackt/abgebrochen. Der andere Teil ist noch dabei nachzurutschen (wenige cm in zwei Tagen).
Bild
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Weil es grad gar so laut schmatzt, habe ich die Bande mal mit Blitzlicht überrascht. Bald ist wieder Ernte, ich brauche auch dringend Platz.
Bild
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Trulllla »

Ich bin echt beeindruckt, wie gut das funktioniert!
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Danke, ich auch immer wieder aufs neue :) Heute war es soweit. Nun ist endlich wieder Platz.
Bild
Bild
Bild
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Bild
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Küchenwurm
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 65
Registriert: So 28. Mai 2023, 06:39
Wormery: Wurm Cafe

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Küchenwurm »

Sehr schönes Projekt👍Welches Grundsubstrat ist eingefüllt worden bei Start?
Dachziegelkies sehe ich, Kokoserde vermute ich 😉
Bin schon gespannt wie es weitergeht oder welche Projekte noch in Zukunft kommen.
Liebe Grüße von der Urbalive-Küchencrew (wave)
Benutzeravatar
Wurmofant
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 141
Registriert: So 22. Dez 2019, 17:21
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Bayern

Re: Gläserner Wurmturm

Beitrag von Wurmofant »

Danke, es läuft immer noch super, hab mir aber leider ein paar nervige Fruchtfliegen eingefangen. Wird schwer die wieder loszuwerden, naja.

Also ein Grundsubstrat kam hier nie rein, denn ich hatte zuvor eine andere gut funktionierende Wurmfarm am laufen. Das ganze Zeugs habe ich dann einfach hier reingekippt. Die damalige Wurmfarm hatte ich mit dem Wurm-Starterset von hier und etwas Kokuserde gestartet. Das Granulat da ist Seramis und kommt aus verbrauchter Blumenerde, die ich hier kompostiere.

Weitere Projekte sind nicht geplant, ich bin super zufrieden mit dem Turm. Nachbauern würde ich aber eine geringere Turmhöhe empfehlen. 1m Höhe reicht locker aus.

Gruß
Denk nicht mal an Flucht (bat)
Antworten