Meine kleine Farm

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 258
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

IMG_20210517_182017x.jpg
so sehen ab sofort meine Würmchenfutterportionen aus ... quasi schlürfgerecht ;-). Ist das nicht niedlich?

Yap, mein Mann hat versprochen, mich unverzüglich & früh genug zu informieren, sobald er anfängt, darüber nachzudenken, mich in eine psychiatrische Anstalt einzuweisen (irre) (irre) :)X (wall) (wall) (wall) (wall) :lol: :lol: :lol: .

Ich wünsche euch einen zauberhaften Abend (wave) . Lieben Gruß, Minna.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
Peterle
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Aug 2020, 18:38
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von Peterle »

Zweite Tiefkühltruhe schon geordert und deren zukünftigen Stellplatz mit dem GG abgestimmt? :D
Benutzeravatar
MarionS
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 176
Registriert: Di 20. Apr 2021, 18:20
Wormery: DIY Wormery

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MarionS »

Peterle hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 19:12 ...deren zukünftigen Stellplatz mit dem GG abgestimmt? :D
Häh wie wa - mit dem Grundgesetz??
Okay, Sinn machen tuts ja iwie schon, Bestimmungen zum Abestellen der Kühltruhe auf Grund muss mit dem Grundgesetz angestimmt sein... :lol:

(Geht gleich wieder...)
LG,
MarionS
Benutzeravatar
Peterle
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Aug 2020, 18:38
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von Peterle »

Es gab einmal Zeiten (vor Corona), da wurde die Abkürzung GG landläufig nicht als Grundgesetz interpretiert, sondern als Göttergatte - insbesondere wenn die Person, die ich angesprochen habe, nun schon mehrfach angesprochen hat, dass ihr Mann scheinbar bereits über eine Einweisung in die Geschlossene nachzudenken scheint.

Mit dem GG im seit 15 Monaten überaus populär übersetzten Sinne sind viele andere Dinge nicht vereinbar, die aktuell in Deutschland ablaufen. So lange sich jedoch niemand findet, dagegen Klage einzureichen, werdet ihr an dieser eurer Situation nichts ändern. Hätte ich nicht noch Verwandtschaft dort (die allerdings zu alt oder auch einfach nicht willens ist auszuwandern), könnte ich mich ja bequem zurücklehnen und mir die Show gemütlich anschauen, wie Deutschland seine Wirtschaft, seine Bevölkerung und die berufliche Zukunft einer ganzen Generation an die Wand fährt. Leider bin ich aber nicht so herzlos, wie mir immer wieder angedichtet wird.
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 258
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

Peterle hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 19:12 Zweite Tiefkühltruhe schon geordert und deren zukünftigen Stellplatz mit dem GG abgestimmt? :D
einen wunderschönen guten Morgen (wave) :lol: :lol: :lol: !!

Nein, Peterle, hab' ich mich noch nicht getraut :)X , hihihihihi. Eine etwaige zweite Wurmkiste hat er bereits kategorisch ausgeschlossen (außer, sie dient als Reha-Einrichtung für kranke & schwache Würmchen :roll: ).
Peterle hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 22:26 Es gab einmal Zeiten (vor Corona), da wurde die Abkürzung GG landläufig nicht als Grundgesetz interpretiert, sondern als Göttergatte - insbesondere wenn die Person, die ich angesprochen habe, nun schon mehrfach angesprochen hat, dass ihr Mann scheinbar bereits über eine Einweisung in die Geschlossene nachzudenken scheint.

Mit dem GG im seit 15 Monaten überaus populär übersetzten Sinne sind viele andere Dinge nicht vereinbar, die aktuell in Deutschland ablaufen. So lange sich jedoch niemand findet, dagegen Klage einzureichen, werdet ihr an dieser eurer Situation nichts ändern. Hätte ich nicht noch Verwandtschaft dort (die allerdings zu alt oder auch einfach nicht willens ist auszuwandern), könnte ich mich ja bequem zurücklehnen und mir die Show gemütlich anschauen, wie Deutschland seine Wirtschaft, seine Bevölkerung und die berufliche Zukunft einer ganzen Generation an die Wand fährt. Leider bin ich aber nicht so herzlos, wie mir immer wieder angedichtet wird.
*boah* erinnere mich bloß nicht daran. Die Situation in D verfolge ich nicht so genau. Aber auch in Österreich wird die Verfassung zeitweilig mit den Füßen getreten & das ganz sicher mit voller Absicht (wall) (wall) . Ich studiere nebenbei bissl Rechtsgeschichte & habe eine fundamentale Kenntnis der Verfassung & selbst ICH weiß, dass da einiges nicht stimmen kann :-( (das betrifft aber mehrere Bereiche, nicht bloß die Pandemie). Betroffene klagen regelmäßig dagegen, doch unser Shorty (Bundeskanzler Kurz, Anm.) hielt einmal fest, das könnten sie schon tun, bevor aber der VfGH zu einem Erkenntnis gelange, sei die Maßnahme ohnehin schon wieder hinfällig. Mich hat dieses Vorgehen eine Zeit lang sehr, sehr beschäftigt ... weil ich mich selten zuvor derart hilflos & fremdbestimmt gefühlt hatte :-(. Jetzt achte ich wieder mehr auf meinen Energiehaushalt ...
Die Schweiz ist sicher auch nicht perfekt ;-), verfügt aber aus historischen Gründen natürlich über ein ganz anderes demokratisches Prinzip. Vll habt ihr auch nur nicht so viele Ar****löcher im Parlament/Ständerat (???) sitzen?

Einen entspannten & herrlichen Start in den neuen Tag, mit vielen fröhlichen Momenten, wünscht euch herzlichst ... Minna :-).

PS: Man darf sich auch gerne einmal positiv zu meiner Verrücktheit äußern & muss mich nicht immer auf die Schaufel nehmen :-P :-D.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 258
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

Peterle hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 19:12 Zweite Tiefkühltruhe schon geordert und deren zukünftigen Stellplatz mit dem GG abgestimmt? :D
PPS: Die Frage ist übrigens durchaus berechtigt ... es musste ihm Tiefkühler (der recht klein ist) einiges umgeschichtet werden, hahahahaha.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 258
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

Klaus, wie geht's eigentlich Rudi? Minna, die immer noch auf Fotos wartet ;-) ...
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1246
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von Pfiffikus »

Peterle hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 22:26 Mit dem GG im seit 15 Monaten überaus populär übersetzten Sinne sind viele andere Dinge nicht vereinbar, die aktuell in Deutschland ablaufen.
Ganz einfach. Früher hatten wir mal Grundrechte, die da drin standen.


Pfiffikus,
der beobachtet, dass daraus nur bedingte Rechte gemacht werden sollen
Benutzeravatar
MarionS
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 176
Registriert: Di 20. Apr 2021, 18:20
Wormery: DIY Wormery

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MarionS »

Ich wollt jetzt mit dem Witz über die Bedeutung von "GG" keine Grundsatzdiskussion lostreten (davon ab kenne ich das andere eher als eher GöGa). :roll:

In meinem Tiefkühler beginnen auch auch so langsam schon die Futterportionen zu stapeln, allerdings eher so in mehr oder weniger gefüllten Döschen zu 250ml. Sind die Döschen wieder mal alle, werden die fertigen Eisklötze herausgebrochen und in einem Gefrierbeutel verstaut.
So zwei Wochen, bevor ich die Würmchen für den Urlaub allein lassen muss (mein Urlaubspfleger wird bestimmt nicht davonbleiben können :lol: ) muss ich aufhören, ihnen die Reste vom Vogelfutter zu verfüttern, sonst hab ich nachher da nen Dschungel drin. Dann kommen die Futtervorräte zum Zuge... falls sie dann nicht schon für einen ganzen Monat reichen...
LG,
MarionS
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 258
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

guten Abend :-).

Hahahahaha, Marion ... wenn nicht in diesem Thread, wo dann :)X ? Nach über einem Jahr darf man sich mal kritisch über die Vorgänge in unseren Ländern äußern ... Ihr wisst, dass es (zumindest im Ösiland) quasi absolute & relative Grundrechte gibt? Bestimmt wisst ihr das ;-).

Hihihihihi, im Worm Bag haben sich auch schon erste Keimlinge festgesetzt ... entzückend :-). Ich sehe (noch) keine Anlass, sie zu entfernen. Wenn sie dann allerdings irgendwann wie das üppige Algengewächs in der Donau aussehen sollten, werde ich sie wohl zu Würmchenfutter machen :).

Bzgl. (potentiellem) Urlaub (irgendwann) mache ich mir weniger Gedanken um Futter (die Gefahr des Verhungerns schätze ich bei Würmchen ganz generell [& bei mir speziell] als sehr, sehr gering ein), sondern mehr um die notwendige Feuchtigkeit ... da es derzeit doch eher maiuntypisch kühl ist, stellt sich diese Frage aktuell nicht ... bzw. habe ich dahingehend noch keine Erfahrungen sammeln können, aber ab Juni/Juli?
Ich hab' das mit deinem Urlaubspfleger noch nicht ganz verstanden, Marion :?:

Einen gemütlichen Abend & lieben Gruß, Minna.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Antworten