Probleme Probleme!

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

Hallo in die Runde,
hier ein up Date meiner Fruchtfliegenplage:
ich bin von meinem Arbeitstrip, 10 Wochen, Anfang September wieder zurück gekommen.
Bis dahin stand das Wurmcafe auf dem Balkon, was den Würmern nicht geschadet hat ... den Fruchtfliegen aber leider auch nicht.
Ich habe mich dann dazu entschlossen, die Farm neu zu starten.
Ich habe alles ausgeräumt, die Würmer einzeln rausgefischt, kurz Zwischengelagert & den guten Hummus geerntet. Dann habe ich die Farm mit sehr heißem Wasser abgespühlt und habe von vorne angefangen. Das hat auch super geklappt.
Aber meine Küche musste ich komplett neu streichen, wegen der Plage.
Es ist auch ganz schon voll geworden, deswegen habe ich auch schon Würmer geerntet und im Urban Garden im Komposthaufen freigelassen.
UND JETZT GEHT DAS MIT DEN FRUCHTFLIEGEN SCHON WIEDER LOS !!!!
Dabei war ich super vorsichtig und habe alles, wirklich ALLES eingefroren, bevor ich es den Würmern zum Frass vorgeworfen habe..... sogar meine Balkonabfälle (vertrocknete Blüten & Blätter) habe ich eingefroren vorm Füttern.
Ich schneide auch alles schön klein, damit es nicht solange in der Farm rumliegt und bei meiner Anzahl an Würmchen, geht das auch rucki zucki.

Außerdem kann ich meine ungebetenen Gäste nicht 100% bestimmen (es gibt noch andere Mitbewohner, die stören aber nicht so doll), deshalb habe ich jetzt mal ein paar Fotos gemacht. Vielleicht erkennt ja jemand was davon.....

kriegs nicht gebacken die Fotos hochzuladen .... komisch
Benutzeravatar
Consen
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: So 1. Nov 2020, 13:51
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Consen »

Hi,

Ich hatte auch eine Fliegenplage und nichts hat geholfen, bis mir hier im Forum jemand Culinex empfohlen hat.
Ich habe einmal eine Tablette in einem Liter Wasser aufgelöst und in die Farm gegossen. Danach habe ich zweimal wöchentlich ein paar mal die Oberfläche mit einem Gemisch aus einem Neemöl und Culinex besprüht. Es hat ein paar Wochen gedauert, aber es wurden immer weniger Fliegen und den Würmern geht es bestens.
Dazu habe ich die Luftlöcher von innen mit einem Fliegengitter überklebt.

Keine Ahnung ob es dir Hilft oder du das schon ausprobiert hast.

Grüße
Consen
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 857
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo Wurmling6,

langsam habe ich den Verdacht, dass du kein Fruchtfliegen-Problem hast, sondern mit irgendwelchen anderen Fliegen oder Mücken.

Der Grund ist der, dass Fruchtfliegen ihre Eier nur!!! auf Obst oder Fruchtgemüse (z.B. Tomaten, Paprikaschoten oder Zucchini. Es gibt aber noch sehr viele andere Sorten Gemüse, die zum Fruchtgemüse gezählt werden, siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Fruchtgem%C3%BCse ) ablegen. Wenn du ihnen diese Vermehrungsmöglichkeit entziehst, können sie sich nicht mehr vermehren und sterben langsam aus. Es sei denn, du schleppst neue Fruchfliegen mit Obst oder Fruchtgemüse wieder ein. Sogenannte Fruchfliegenfallen sind als Ergänzung zu dem "Entzug" eine gute und wirksame Methode, diese kleinen Biester zu dezimieren.
Bei mir hat das bereits zweimal gut funktioniert,

Herzliche Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

Hallo Wurmcolonia,
das ist gut möglich, dass es andere kleine Fliegen sind. Schade, dass man hier keine Fotos reinstellen kann, sonst könnte ich dir die Quälgeister mal zeigen.
Ich habe nochmal bisschen recherchiert und gelesen, dass die Hanfmatte auch viel gegen unerwünschte Besucher tut. Deswegen habe ich jetzt mal neue Matten bestellt. Hatte nach der der ersten, verzehrten Matte auf Zeitung umgestellt. In Australien nehmen sie alte T-Shirts etc. geht auch.
Die Eiablage ist überall, auch auf den Kartonagen, vielleicht sind es wirklich andere Flugtiere. Kennt Ihr eine GUTE Seite, wo man sowas bestimmen kann ?
Ich habe jetzt mal ein paar Eier entnommen und in ein Einmachglas gesetz, um zu sehen was da rauskommt ! Manchmal denke ich nämlich, dass könnten auch Krümmelchen vom Mineralmix sein ... :?:
Ich werd noch (irre)
Die Wurmfarm steht jetzt erstmal im Treppenhaus, ich hoffe die Nachbarn beschweren sich nicht.
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

Vielen dank Consen,
das behalte ich als letztes Mittel mal im Hinterkopf
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 857
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo Wurmling6,

wie man Fotos hochladen kann, hatte ich in diesem Beitrag erklärt:
viewtopic.php?p=27757#p27757

Ich hoffe, diese kleine Kurzanleitun hilft dir.

Herzliche Güße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Linux248
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Sep 2021, 13:50
Wormery: None (yet)

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Linux248 »

Oder die Kiste in den Keller stellen (Falls vorhanden). Da stört sie nicht und Fliegen finden da in den meisten Fällen ausser deiner Kiste nichts interessantes zum Leben. Vielleicht kannst du mal das Futter auffressen lassen und erstmal nicht nachtfüttern. So wird dass, je nach Fliegen ziemlich uninteressant für die Fliegen.

Ich hoffe aber nicht das es Trauermücken sind. Sind denn die Fliegen auch in anderen Pflanzentöpfen anzutreffen?
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

Linux248 hat geschrieben: Mo 15. Nov 2021, 07:47 Oder die Kiste in den Keller stellen (Falls vorhanden). Da stört sie nicht und Fliegen finden da in den meisten Fällen ausser deiner Kiste nichts interessantes zum Leben. Vielleicht kannst du mal das Futter auffressen lassen und erstmal nicht nachtfüttern. So wird dass, je nach Fliegen ziemlich uninteressant für die Fliegen.

Ich hoffe aber nicht das es Trauermücken sind. Sind denn die Fliegen auch in anderen Pflanzentöpfen anzutreffen?
Nee, Trauermücken sind es nicht, glaub ich. und Keller ist ne schöne Idee, aber ich lebe im 5.OG ohne Fahrstuhl. Daraus wird nix. Die Farm steht jetzt erstmal im Treppenhaus.
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

20211112_104144.jpg
20211112_104808.jpg
20211112_105149.jpg
20211112_121454.jpg
20211113_131128.jpg
20211113_132826.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wurmling6
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 12:42
Wormery: Wurm Cafe

Re: Probleme Probleme!

Beitrag von Wurmling6 »

Wurmcolonia hat geschrieben: So 14. Nov 2021, 11:53 Hallo Wurmling6,

wie man Fotos hochladen kann, hatte ich in diesem Beitrag erklärt:
viewtopic.php?p=27757#p27757

Ich hoffe, diese kleine Kurzanleitun hilft dir.

Herzliche Güße
Wurmcolonia
Vielen Dank, hat geklappt ! >Siehe unten ...
Antworten