Mitbewohner?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Trindrea
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Jun 2022, 12:53
Wormery: Wurm Cafe

Mitbewohner?

Beitrag von Trindrea »

Hallo, wir betreiben seit einiger Zeit ein Wurmcafe...nach anfänglichen Schwierigkeiten (Wurmflucht wohl wegen Sauerstoffmangel) lief es in letzter Zeit eigentlich gut. Wir haben den Deckel ab und nur ein Handtuch über der Box seitdem hatten wir keine Flucht mehr. Inzwischen habe ich unter der recht löchrigen Hanfmatte eine Zeitung, die ich immer mal wieder befeuchte damit feucht genug bleibt.
In der Regel reinige ich einmal wöchentlich den Auffangbehälter. Heute habe ich es erst nach 2 Wochen machen wollen und habe schwammigen Wurmsaft abgelassen. Als ich diesen im Garten verteilt hatte und weitermachen wollte habe ich im Auffangbehälter kleine Lebewesen entdeckt...spontan sah es aus als hätte man Kräuter eingestreut die sich bewegen, nun meine Frage können das neue Würmer sein? Nachwuchs hatten wir bereits und war schon größer. Im Formum habe ich bisher keinen passenden Beitrag gefunden und würde mich über eure Meinung freuen, gerne auch einen Link zu einem passenden Beitrag.
Viele Grüße
Worma
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 348
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Mitbewohner?

Beitrag von Worma »

(willkommen) hier im Forum, Trindrea!!!
nach deiner Beschreibung könnte ich mir vorstellen, dass du in der Auffangschale entweder Milben oder Springschwänze hast. Letztere wären allerdings hell.
Beide sind gute Mitbewohner für die Judels und kein Grund zur Sorge, im Gegenteil. neue Würmer sind größer als Milben und Springschwänze, eher im Zentimeter-Bereich und sind rosa. Das würde ich deinem Gewürz-Vergleich eher nicht vermuten.

Wenn es dir möglich ist, ist ein Bild immer hilfreich, um solche Fragen zu beantworten.

Weiterhin Vvel Spaß und Erfolg mit deinen Judels!
Sonnige Grüße
Worma
Antworten