Verknotete Wurmlinge

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Rosswein
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Okt 2022, 02:04
Wormery: Wurm Cafe

Verknotete Wurmlinge

Beitrag von Rosswein »

Hallo zusammen.

Hat jemand von euch auch schon mal solche verknotete Würmer gesehen? Ich habe bei der Kontrolle der Ebenen schon mehrfach solche verknoteten Würmer gefunden. Sie konnten sich von alleine nicht lösen und sind auch nach einer Woche immer noch an der selben stelle.
Bis dato habe ich sie immer vorsichtig mittels zweier Kuchengabeln von einander trennen müssen.
Ich vermute mal das das passiert wenn sie nach der Paarung die Kokon abstreifen.

Oder läuft ggf etwas anderes falsch.

Lieben Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Worma
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 355
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Verknotete Wurmlinge

Beitrag von Worma »

(willkommen) hier im Forum, liebe/r Rosswein,
das Bild, das du aufgenommen hat, zeigt zwei Judels beim Fortpflanzungsakt. Sie heften sich an den beiden entsprechenden Stellen ihres Körpers aneinander, um sich gegenseitig zu befruchten. Wenn du sie mit einer Gabel trennst, verschaffst du ihnen sozusagen einen unfreiwilligen coituis interruptus.
Das Verhalten ist schon in Ordnung und eigentlich willst du es auch so haben, denn die Judels sollen sich ja fortpflanzen.
Mein Tipp: Freu dich, wenn du Würmer in dieser Stellung findest und lass sie einfach machen, sie wissen am besten, wie das geht.
Sonnige Grüße
Worma
Rosswein
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Okt 2022, 02:04
Wormery: Wurm Cafe

Re: Verknotete Wurmlinge

Beitrag von Rosswein »

:shock: Also ich muss sagen das das schon sehr schmerzhaft aussieht zumal sie ja mehrfach verknotet waren. Das nächste mal werde ich es länger beobachten. Aber eine Woche ... Respekt das kann nicht jeder :lol:
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 864
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Verknotete Wurmlinge

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo Rosswein,

grundsätzlich stimme ich Worma zu, dass du mit dem Foto einen Fortpflanzungsakt der Würmchen aufgenommen hast. Sehr ungewöhnlich wäre es allerdings, wenn er tatsächlich bereits über eine Woche dauert und vor allem auch, wenn sie diese Prozedur dann auch noch überleben. Auf dem Foto sehen sie überraschenderweise nicht vertrocknet aus. Normalerweise dauert er einige Stunden.

Stups die Würmchen an ihren nicht "verknoteten" Enden doch einfach einmal vorsichtig an. Wenn sie darauf reagieren, dann ist alles gut. Sollten sie auch nach wiederholtem Stupsen nicht reagieren, ist bei besagtem Akt wahrscheinlich etwas schiefgegangen (cry)

Ich wünsche dir, dass es deinen Würmchen gut geht. Wäre schön, wenn du berichtest.

Herzliche Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Antworten