Seite 4 von 4

Re: Wurmkiste ausbruchssicher machen

Verfasst: Mi 9. Jul 2014, 06:38
von Pfiffikus
Hallo Klaus,
Phyllobates hat geschrieben:Hallo Pfiffikus habe nach deiner Anleitung Gearbeitet, und bin mir nicht so ganz sicher, ob ich damit auf der Sicheren Seite bin.
wenn der Rand lückenlos bestrichen wird, denke ich es schon. Ich habe die Ränder mehrfach bestrichen. Wenn die ersten Kristalle da kleben, haftet die Flüssigkeit leichter.
Phyllobates hat geschrieben:Könntest du bitte mitteilen ob es sich um einen Tee oder Suppenlöffel handelt, du zugibst
Es ist völlig rille, mit welchem Löffel, Du umrührst. Du kannst auch einen Sahnebesen, Stäbchen oder den Finger nehmen.
Phyllobates hat geschrieben:und wie viel ml. Apfelessig
Unten ist reichlich Salz im Becher. Und Essig wird so viel aufgegossen, wie ich Elixier brauche. Also wenig.
Phyllobates hat geschrieben:Das Salz löst sich ja nur ab einer bestimmten Menge Flüssigkeit auf,
Ja. Und genau eine solche konzentrierte Lösung sollst Du anfertigen und auf den Rand auftragen. Je konzentrierter die Lösung ist, desto besser wirkt sie und desto schneller bilden sich die Kristalle.


Phyllobates hat geschrieben:aber ein zu viel davon könnte sich eventuell negativ auswirken .
In diesem Falle nicht. Der Rand soll ja für die Würmer eine verbotene Zone werden.

Phyllobates hat geschrieben:Würde gerne wissen wie es weiter geht
Meine Kisten habe ich bisher einmal behandelt, der Rand ist noch mit Kristallen besetzt. Beim Befeuchten mit der Sprühflasche muss man natürlich drauf achten, den Rand nicht zu treffen.
Meine erste Kiste hält seit Januar mit dem ersten Anstrich - längere Langzeiterfahrungen dürfte es kaum geben.



Pfiffikus,
der für seine Kisten überhaupt keine passende Deckel besitzt

Re: Wurmkiste ausbruchssicher machen

Verfasst: Do 10. Jul 2014, 21:23
von Phyllobates
Danke Pfiffikus für deine Antwort , dann weis ich ja Bescheid. MFG. Klaus

Re: Wurmkiste ausbruchssicher machen

Verfasst: Di 26. Jan 2021, 13:35
von Pfiffikus
Hier sieht man mal einen Schelm in flagranti erwischt. Eigentlich wollte er türmen...
Elixier_6766.jpg
Wenige Augenblicke nach diesem Foto hat er sich davon überzeugt, dass es in der Kiste doch am gemütlichsten ist.



Pfiffikus,
der den Anstrich auf diesem Kistenrand mehr als zwei Jahre lang noch nicht erneuern musste