Fruchtfliegen Fallen Anleitung

Sie haben ein Problem mit Fruchtfliegen (Drosophila melanogaster) in Ihrer Wurmkiste oder Wohnung?

FruchtfliegeDas kann in einer Wurmfarm schon mal vorkommen, ist aber einfach zu beseitigen. Fruchtfliegen kommen bereits auf dem Biomüll (meist Obst) in die Wurmfarm und sind somit schwer zu vermeiden. Es gibt aber ein paar Möglichkeiten das Risiko einer Invasion sehr zu reduzieren.

Die beste Waffe im Kampf gegen die Fruchtfliegen ist die Hanfmatte und die Fruchtfliegen Falle. Wenn Sie Ihren Biomüll immer unter der Hanfmatte platzieren, werden die Fliegen gar nicht schlüpfen bzw. die Wurmfarm nicht verlassen. Zusätzlich hat es sich auch bewährt, Obstreste – in deren Schale sich die Fruchtfliegen bereits befinden – mit Zeitungspapier einzuwickeln.

Sollte die Hanfmatte fehlen, ersetzten Sie diese auf keinen Fall mit einer dicken Schicht aus Zeitungspapier. Die feuchte Zeitung lässt kein Sauerstoff mehr durch, so dass es für die Kompostwürmer schnell ungemütlich wird. Eine Schicht aus Zeitungspapier sollte nie dicker als 2-3 Blatt sein.

In ganz extremen Fällen können Sie die Obstreste 30 Sekunden lang in der Mikrowelle “garen” lassen bevor diese in die Wurmfarm gelegt werden. Das tötet alle Larven ab.

Die einfachste Methode große Mengen an Fruchtfliegen loszuwerden, ist sie mit dem Staubsauger aufzusaugen. So können Sie sich schnell gegen eine Invasion wehren. Danach sind Fruchtfliegen-Fallen ein wirksames Mittel. Entweder bestellt Ihr welche, oder Ihr macht Sie selber:

Fruchtfliegen Fallen

Entfernen Sie im Raum der Wurmfarm alle anderen Essensreste und offenen Flaschen. Danach stellen Sie 1-3 Gläser auf, in denen ein Lockstoff zusammen mit etwas Wasser und Spüli gemischt wird. Das Spüli senkt die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, so das die Fruchtfliegen ertrinken. Als Lockstoff eignen sich Essig, Apfelsaft oder ähnliche süß-saure Flüssigkeiten.

Nach zahlreichen Experimenten haben wir ein sehr gutes Rezept gefunden:
1 Teil Rotwein-Essig, 1 Teil Balsamico-Essig, ein halber Teil Wasser und 1-2 Tropfen möglichst geruchsloses Spülmittel. Die Gläser sollten alle paar Tage mit etwas Wasser aufgefrischt und ab und zu geleert werden. Wenn Sie den Lebenszyklus der Fruchtfliegen mit den obigen Tipps unterbrochen haben, sollten die restlichen Fliegen den Fallen sehr schnell zum Opfer fallen.

Bitte stellen Sie diese Fruchtfliegen-Fallen auf keinen Fall in der freien Natur auf, da sie viele wohlwollende und geschützte Insekten anziehen werden.

Die Anleitung kann auch hier runtergeladen werden.

Bei weiteren Fragen, besuchen Sie unser Kompost-Forum oder unsere Facebook Seite.

  Weitere Artikel