Kompostbehälter Zuschuss

"Wachsender" Komposthaufen

„Wachsender“ Komposthaufen

Planen Sie einen neuen Komposter anzuschaffen oder haben Sie in den letzten 2 Jahren einen neuen Kompostbehälter gekauft? Dann kann es sein, dass Sie Anrecht auf einen Zuschuss vom Land haben.

Viele Gemeinden bezuschussen den Kauf eines Kompostbehälters mit bis zu 50% des Kaufpreises, bzw. erlassen einen Teil der Müllgebühren im Gengenzug. Hier erfahren Sie, wie Sie den Antrag dazu stellen. Komposter, Wurmkisten und Bokashi Eimer, beschleunigen das Kompostieren und sorgen für bessere Ergebnisse als der „wachsende Komposthaufen“. Nährstoffe werden gebunden und Kreisläufe geschlossen. Das möchte das Land unterstützen.

In der Kompostbehälterzuschusstabelle finden Sie 60 Gemeinden, welche das Kompostieren mit einem Zuschuss unterstützen (Stand Juli 2015). Gleich dabei sind Links zu dem richtigen Formularen, bzw. dem Ansprechpartner.

Welcher Komposter wird bezuschusst?

Komposter zuschuss

Sogar einfache Drahtkomposter werden bezuschusst

Prinzipiell werden alle Komposter Modelle bezuschusst. Darunter fallen traditionelle Komposter, Schnellkomposter, Wurmkisten, Wurmfarmen und auch Bokashi Eimer. Dies kann allerdings von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein. Einige Gemeinden bezuschussen den Komposter zu einem größeren Anteil, wenn dieser aus recycelten Material besteht (wie etwa unsere Wurmkiste, das Wurm Cafe).

Wichtig ist, dass der Komposter auf einem Gelände steht, welches an die Müllentsorgung angeschlossen ist und von einem Abfallberater oder einem Mitarbeiter der Müllabfuhr kontrolliert werden kann. Dazu muss der Kompostbehälter nicht frei zugänglich sein, aber im Falle einer Kontrolle sollten Sie dem Mitarbeiter den Zugang nicht verwehren. Komposter in Schrebergärten oder in weiter Entfernung vom Hauptgrundstück werden oft nicht akzeptiert.

Kompostbehälterzuschuss Tabelle

Leider ist der „Kompostbehälterzuschuss“ nicht bundesweit geregelt. Jede Gemeinde kann selber entscheiden, ob Sie den Kauf eines Komposters verbilligt. Die Gemeinden in dieser nach PLZ sortierten Tabelle bezuschussen Komposter. Diese Tabelle ist das Ergenbis von über 250 Anfragen an deutsche Gemeinden. Ist Ihre Gemeinde ist nicht dabei? Weiter unten steht, wie Sie dennoch einen Antrag stellen können.

PLZ Gemeinde Max. Zuschuss in € Bis zu % Bemerkungen / Ansprechpartner/Formulare
34225 Baunatal 30.00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
34466 Wolfhagen 30.00 € 50% erhält gegen Vorlage der Quittung aus dem Baumarkt vom Landkreis – Abfallentsorgung – Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel
53111 Bonn https://www.bonnorange.de/kundenservice/online-service/eigenkompostierung.html
55590 Meißenheim 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
57072 Siegen 25.00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
59889 Eslohe 12.78 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
63828 Kleinkahl Flyer dazu gibt’s in jedem Rathaus und im Müllkalender.
72250 Freudenstadt 13.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
74072 Heilbronn https://www.landkreis-heilbronn.de/sixcms/detail.php?id=10679&_nav=10679,10807,10885,10930,19945
76287 Rheinstetten https://www.rheinstetten.de/Rathaus/Verwaltungsstruktur/Andere-Einrichtungen/AWB/c1245.html
77709 Oberwolfach 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77709 Oberwolfach 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77746 Schutterwald 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77746 Schutterwald 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77770 Durbach 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77770 Durbach 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77790 Steinach 5.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77797 Ohlsbach 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77797 Ohlsbach 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77880 Sasbach 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77880 Sasbach 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77955 Ettenheim 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77955 Ettenheim 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77963 Schwanau 10.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
77963 Schwanau 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
77974 Meißenheim 10.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
78132 Hornberg 5.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung
78132 Hornberg 5.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
79183 Waldkirch 10.00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
79211 Denzlingen 10.00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
79261 Gutach 5.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
79261 Gutach 5.00 € https://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/kompostbehaelterzuschuss/
79279 Vörstetten 10.00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
79689 Maulburg 26,00 € 40% Zu beantragen bei der Abfallberatung
82131 Gauting https://www.gauting.de/index.php?id=1232&L=0.
83022 Rosenheim 25,00 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
83022 Rosenheim 25.00 € 50% https://www.kompostieranlage-rosenheim.de/wp-content/uploads/2014/06/2014-05-Kompost-Ratgeber.pdf
83022 Rosenheim https://www.halfing.de/export/download.php?id=1151
83123 Amerang 25.00 € 50% Tel. 08075 / 9197-22
83128 Halfing https://www.halfing.de/export/download.php?id=1151
83471 Berchtesgarden 51,12 50% https://www.gemeinde.berchtesgaden.de/
85764 Oberschleißheim 25,00 € 60% Komposter aus Neukunststoff werden nicht bezuschusst, nur Recyclingware.
85774 Unterföhring 40.00 € 60% 40€ für Behälter aus Recycling-Kunststoff, sonst 25€ .
86150 Augsburg 40,90 € 60% Bei Grundstücken von mehr als 500 Quadratmetern wird der Kauf von zwei Kompostern gefördert.
86153 Augsburg 40,90 € 60% https://formular-service.augsburg.de/intelliform/forms/stadt_augsburg/extern/700/extern/700/komposter_zuschuss/depositable;jsessionid=379BF08CC60C9C5F16B76495B49F27C9.IF0
88212 Ravensburg 20.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
88212 Kaltenkirchen https://www.ravensburg.de/rv-wAssets/pdf/global/formulare/tba-zuschuss-komposter.pdf
89584 Ehingen 13.00 € Für Komposter aus Recyclingmaterial (gesonderter Nachweis erforderlich) erhöht sich der Betrag auf 20 Euro.
89584 Ehingen 20.00 € Tel: 07391503-269 Für Komposter aus Recyclingmaterial (gesonderter Nachweis erforderlich) erhöht sich der Betrag von 13 auf 20 Euro.
90402 Nürnberg 40.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
91124 Stadtlohn 40.00 € 50% https://www.schwabach.de/images/referate/referat_2/Umweltschutzamt/Abfallwirtschaft/Downloads/Komposterzuschuss.pdf
93073 Neutraubling 25.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
95028 Hof 25.00 € 50% https://www.azv-hof.de/kompostfibel-azv-hof.pdf
95444 Bayreuth 20.50 € Zu beantragen bei der Abfallberatung.
96215 Lichtenfels 51,13 € 50% http://www.lkr-lif.de/media/www.lkr-lif.de/org/med_453/1877_antrag_komposter.pdf

Für Komposter aus Recyclingmaterial (gesonderter Nachweis erforderlich) erhöht sich der Betrag auf 51,13 Euro.

96523 Steinach 5.00 € Zu beantragen bei der Abfallberatung
97753 Karlstadt 38,35 € 50% https://www.main-spessart.de/
97846 Partenstein 38,35 € 50% Zu beantragen bei der Abfallberatung.
97854 Steinfeld 38,35 € 50% Landratsamt MSP

Antrag auf Kompost Zuschuss stellen

Ist Ihre Gemeinde hier nicht aufgelistet? Unsere Liste ist nur eine Stichprobe gewesen. Versuchen Sie einfach Ihre Gemeinde direkt anzusprechen. Am besten stellen Sie dazu einen schriftlichen Antrag via email. Dazu googeln Sie entweder „[Gemeindenamen] Abfallberatung“ oder klicken sich auf der Webseite Ihrer Gemeinde bis zur Abfallberatung durch. Mit den dort gewonnen Daten können Sie eine email schreiben.

Förmlicher geht es mit einem postalischen Antrag, komplett mit Rechnungskopie für den bereits erworbenen Kompostbehälter. (Haben Sie Ihren Komposter oder Wurmkiste in den letzten 2 Jahre bei uns gekauft? Gerne stellen wir Ihnen eine Rechnungskopie für den Antrag aus. Kontaktieren Sie uns dazu hier.)

Erklären Sie, um welches Grundstück es sich handelt. Am besten mit einer kleinen Zeichnung wo Sie den Komposter aufstellen werden. Oft ist es wichtig, zu erwähnen wo das nächste Gewässer ist. Führen Sie im Antrag aus, dass Sie von nun an Garten und Grünabfälle selber kompostieren möchten. Weiterhin sollten Sie Ihre Kenntnis in Sachen Kompost belegen. Ein Verweis auf einen Flyer oder ein Kompostbuch ist oft ausreichend.

Zum Schluss bieten Sie an, dass der Komposter kontrolliert werden kann. Unterstütz Ihre Gemeinde das Kompostieren, sollte dieser Antrag dann so genehmigt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! Teilen Sie uns doch mit, ob es geklappt hat.

Ihr Wurmwelten.de Team

 

  Weitere Artikel