Kompostwürmer sparen Zeit und Geld …

0  KOmmentare

… wenn Sie einen Misthaufen haben und diesen regelmäßig abfahren

So langsam steigen die Temperaturen wieder. Erste Frühblüher schieben ihre Blattspitzen ans Licht und der Boden wird wieder wärmer. Das freut nicht nur uns Menschen und Tiere, sondern auch die kleinen Boden-Nützlinge. Sie haben sich wegen der Kälte tief in geschützte Schichten verkrochen, um in Ruhe dem Winter zu trotzen.

Pferdemist in Schubkarre
Pferdemist in Schubkarre

Auch in Ihrem Misthaufen hat sich im Winter nicht viel getan; außer dass sich immer mehr Pferdeäpfel angesammelt haben. Erst ab 10 °C Kompostinnentemperatur nehmen Zersetzungsprozesse wieder an Fahrt auf. Da hat sich bis jetzt einiges angesammelt. Wenn Sie langfristig Kosten sparen wollen und die vielen Mengen an Pferdemist weniger häufig wegbringen (lassen) möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen jetzt mit einer Mindestmenge an 6000 Kompostwürmern (Eisenia-Mix) zu versorgen – eine Art Booster für Ihren Misthaufen.

Die Investition lohnt sich schon im ersten Jahr (je nach Abholungskosten). Binnen kurzer Zeit fangen die Kompostwürmer an, die Hinterlassenschaften Ihrer Pferde aufzufressen und in wertvollen Wurmhumus umzuwandeln. Wenn sich die kleinen Helferlein an die neue Umgebung gewöhnt haben und anfangen, sich zu vermehren, geht es recht schnell. In den ersten 9 Monaten ist es möglich, das Volumen des Haufens um ca. 10 % zu reduzieren. Ab dem zweiten Jahr fressen die Würmer so schnell, dass Sie fast dabei zuschauen können, wie Ihr Misthaufen dank der Wurmkompostierung dahinschrumpft.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Misthaufen eine große Oberfläche hat und der neu hinzugefügte Mist flach geschichtet wird, denn Kompostwürmer „arbeiten“ vor allem in den obersten 20 cm. Da sich die Würmer ständig vermehren, müssen Sie nur einmal investieren.

Sie profitieren von dem Wurm-Booster in vielerlei Hinsicht: Während die stinkende Fermentation in den tieferen Schichten weiterläuft, fressen in den oberen Schichten die Würmer den Mist auf. So haben Sie eine schnelle Volumenreduktion, müssen den Mist weniger häufig abfahren und sparen Zeit und Kosten. Die Kompostwürmer (lateinischer Name: Eisenia fetida) verarbeiten den Mist mithilfe der Rottebakterien in wertvollen Humus – es entsteht ein konzentrierter Bio-Dünger, ohne dass dabei Geruch entsteht.

Wie viel Geld Sie tatsächlich sparen können, haben wir in dieser interaktiven Tabelle (Excel) veranschaulicht, sodass Sie die Kosten anhand Ihrer Werte kalkulieren können.

Pferdemist Entsorgen Kosten errechnen
Kosten für die Pferdemistentsorgung berechnen

Wenn Sie im Frühjahr 6000 Kompostwürmer (etwa 6 Handvoll) einsetzen, werden Sie bis Ende September zehntausende der fleißigen Helfer haben. Im nächsten Jahr tummeln sich dann hunderttausende Würmer in Ihrem Misthaufen und fressen täglich kiloweise Mist. So können jedes Jahr zwischen 10 und 25 % des Mistes auf der Mistplatte allein durch Wurmkompostierung zersetzt werden.

Um die Kompostwürmer bei der Abfuhr des Mistkompostes nicht versehentlich zu entfernen, sollten Sie die äußerste Schicht, in der sie sich befinden, vorher zur Seite schieben und später als Startsubstrat auf der geleerten Fläche wieder ausbringen.

Eisenia Kompostwürmer sind verwandt mit Tauwürmern
Kompostwürmer sind verwandt mit Tauwürmern

In der mitgelieferten Anleitung steht, wie Sie die Würmer über den Winter bringen, das Abfahren vereinfachen und die Arbeit der Würmer noch weiter optimieren können. Würmer sind sehr hilfsbereit!

Pferdemist wird dank der Würmer zu einem besseren Dünger

Wenn Sie den Pferdemist als Wirtschaftsdünger auf Ihren landwirtschaftlichen Flächen nutzen, erhalten Sie durch die Wurmkompostierung einen sehr hochwertigen Dünger. Dank der aeroben Kompostierung (aerob = mit Sauerstoff) der Würmer sind die Nährstoffe im Wurmhumus stabiler gebunden und für die Pflanzen besser verfügbar als bei fermentiertem Mist. Wird Wurmhumus zum Düngen verwendet, werden Bodenqualität, pH-Wert und Ernteerträge verbessert.

Wurmhumus Kompost aus Pferdemist
Wurmhumus: Kompost aus Pferdemist

Die Vorteile vom Kompostieren mit Würmern

  • Würmer fressen bis zu 1/4 des Pferdemistes ab dem zweiten Jahr.
  • Bis zu 25 % weniger abzufahren!
  • Es entsteht weniger Geruch.
  • Die Würmer überleben den Winter und vermehren sich ständig weiter.
  • Die Würmer sind pflegeleicht. Kein Zusatz nötig. Nur wenige Regeln.
  • Wurmhumus ist noch hochwertiger als Komposterde oder abgelagerter Pferdemist.

Überzeugt? Auf den Vorfrühlings-Booster für Ihren Misthaufen erhalten Sie 15,- € Rabatt! Die Würmer können sofort im Mist vergraben oder bis zu 4 Wochen gelagert werden. Angebot nur bis zum 30.02.2024 gültig, also am besten jetzt bestellen!

Am schnellsten wird der Pferdemist in der MiKoWa kompostiert

MiKoWa Pferdemist Komposter mit Pferd auf Wiese
MiKoWa Pferdemist-Komposter

Wenn Ihnen die Pferdemistverwertung per Wurmkompostierung gefällt, dann legen wir Ihnen außerdem unsere MiKoWa ans Herz: ein ausgeklügeltes System zur schnellen und ökologischen Nutzbarmachung von Pferdemist. Dabei entsteht kein Geruch und zu 100 % Wurmhumus. Mehr dazu, wie man Pferdemist mithilfe der MiKoWa kompostiert, finden Sie hier.


Du willst noch mehr spannende Infos zum Thema Kompostieren?

Melde dich jetzt kostenfrei für unseren Newsletter an.

Wurmmann

Über den Autor

Jasper hat Wurmwelten.de im Jahr 2006 gegründet. Nach einer Ausbildung im Kompostieren und einem Buch über Wurmkisten, widmet er sich in letzer Zeit neben dem Versandhandel, der Forschung über Regenwürmer und Komposttee.

Über den Autor

Jasper hat Wurmwelten.de im Jahr 2006 gegründet. Nach einer vertiefenden Ausbildung zum Thema Kompostieren widmet er sich neben dem Versandhandel der Erforschung der Wurmkompostierung mit all ihren interessanten Facetten und schreibt Ratgeber.


Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Wurmkisten, Kompostwürmer, Bokashi Eimer uvm. im Wurmshop