©Dr. Peter Sowig Einleitung und Systematik Umgangssprachlich sind „Würmer“ längliche wirbellose Tiere ohne Gliedmaßen, die sich mit Hilfe ihrer Körpermuskulatur kriechend fortbewegen. Arten mit wurmförmigem ...

Biologie und Ökologie von Regenwürmern

Kleiner Wurm mit großer Kraft: der Regenwurm Am 15. Februar feiern wir den Tag des Regenwurms. Er wurde 2005 von Naturschützern zu Ehren dieses kleinen ...

Tag des Regenwurms: Der Held des Bodens

Am 15. Februar wird jedes Jahr weltweit der Tag des Regenwurms gefeiert. Klingt witzig? Vielleicht. Bei genauer Hinsicht handelt es sich jedoch durchaus um einen ...

Der Tag des Regenwurms

Die Diskussion um den besten Angelköder ist wahrscheinlich so alt wie der der Sport selber. Wie auch immer, lebende Köder haben den Vorteil das Sie ...

Kompostwürmer als Angelköder

Thermokomposter Man kann Kompostwürmer von Frühling bis Herbst in einem Komposter geben in dem mindestens eine 30cm Höhe Schicht mit Kompost vorhanden ist. Der Komposter ...

Wie viele Kompostwürmer soll ich in meinen Komposthaufen setzen?

Mit einer Wurmkiste können Sie ohne viel Mühe Küchenabfälle in Kompost verwandeln. Ein Garten ist nicht nötig. Dazu wird eine hohe Dichte an Kompostwürmern benutz ...

Was sind eigentlich Wurmkisten?