Die Suche ergab 13 Treffer

von Sprießknurps
Mo 2. Feb 2015, 17:58
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Moin zusammen, freut mich, dass hier soviel diskutiert wird, der Thread ist ja viel länger geworden:-)) Wollte nur nochmal bekräftigen, was Dynamind zuletzt geschrieben hat: das ganze Experiment hat mit Sauerteig zu tun, nicht mit Hefe. Vielleicht gehts auch mit Hefe, das könnte man ja mal ausprobie...
von Sprießknurps
Mo 13. Okt 2014, 18:45
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Hallo zusammen, schön mal wieder was zu lesen hier:-))) @Ingiwurm: Danke für den Tip mit der Wäsche, das probier ich unbedingt aus! @Krebsnebelwesen: Freut mich, dass es gemundet hat! Hab in der Zwischenzeit einige andere Dinge mit Sauerteig bokashisiert und erfolgreich durch die Wurmkiste gejagt, h...
von Sprießknurps
Mo 28. Apr 2014, 21:46
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Moin Krebsnebelwesen, das ist mir auch schon ein paarmal passiert, manchmal hab ich mich richtig erschreckt wenn der Deckel abgesprungen ist :D Den ersten Eimer kannst Du jetzt sicher bald verfüttern, den hast Du ja vor über einem Monat angesetzt...vielleicht nicht alles auf einmal, oder gut mit tro...
von Sprießknurps
Do 17. Apr 2014, 15:32
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

So klein mach ich die Orangenschalen garnicht, vielleicht Kleinfingergröße?? Ist glaube ich auch für die Verwertbarkeit egal, die sind nach der Sauergärung eh sehr leicht weiterverarbeitbar für die Kisteninsassen. Das Papier löst sich im "Säurebad" noch nicht auf, auch sonst behalten eigentlich alle...
von Sprießknurps
Do 17. Apr 2014, 13:01
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Moin Krebsnebelwesen, Du hattest überwiegend Orangen angesäuert, oder? An den Schalen kann man gut erkennen, ob die fertig sind, die werden dann nämlich weich und verlieren ihren wachsartigen Glanz, bzw. die feste Oberfläche. Ein bisschen so wie in Orangenmarmelade... Da Du die Orangen recht klein g...
von Sprießknurps
Di 25. Mär 2014, 22:41
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Danke Dir fürs Korrigieren! So hatte ich das auch gemeint...bevor ich mich vertippt hab :?
habs jetzt direkt im Beitrag korrigiert.
von Sprießknurps
Di 25. Mär 2014, 13:48
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

Hallo Pfiffikus, also wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es mehrere Arten der anäroben Verwertung, im Eimer unter Zugabe von Sauerteig passiert eine milchsaure Gärung aber in der Wurmkiste kommt es unter anäroben Bedingungen oft auch zu Fäulnis, also einer anderen Art der "Weiterverwertung"....
von Sprießknurps
Mo 24. Mär 2014, 23:17
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

@ Krebsnebelwesen: Sorry für die Wartezeit, bin übers WE nicht am Rechner gewesen! Das schaut prinzipiell gut aus, für die Vergärung sehe ich keine Probleme, wenn der Sauerteig gut untergemischt ist. Wenn Du es in ein paar Wochen in die Wurmkiste gibst, musst Du nur aufpassen, dass die sehr fein zer...
von Sprießknurps
Di 18. Mär 2014, 19:59
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

N´abend, @ Dynamind: mehr als ne halbe Hand voll Kalk hab ich nie auf eine Ladung Sauerteigbokashi getan, manchmal hab ichs sogar ganz vergessen. Was ich aber immer gemacht hab, war das saure Material mit mehr oder weniger fertigem Kompost abzudecken, so dass es schnell von den darin enthaltenen Bak...
von Sprießknurps
Fr 14. Mär 2014, 00:43
Forum: Bokashi
Thema: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter
Antworten: 55
Zugriffe: 27174

Re: Selbstgemachter Bokashi mit Sauerteig als Wurmfutter

@ Pfiffikus: Ich hoffe das mit der Toilette war nicht ernst gemeint...
http://www.bavweb.de/abfallberatung/abf ... -ist-kein/