Dauer der Fermentierung

Bokashi: Das kompostieren mit effektiven Mikroorganismen (EM)
Antworten
Schnellkomposter
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 21:50
Wormery: Industrial Wormery

Dauer der Fermentierung

Beitrag von Schnellkomposter »

Hallo zusammen,

ich finde die Angaben zur Fermentierungsdauer im Bohashi etwas vage. Manchmal - auch hier - liest man von wenigen Wochen. Bei dem Produkt, das ich verwende (Gemisch aus Pflanzenkohle, Basaltgesteinsmehl, Zeolith und EMs) steht 1 bis 2 Monate. Was sind denn eigentlich die Vorteile einer etwas kürzeren - oder halt etwas längeren Fermentierung? In meiner Vorstellung sollte doch eine bereits Fortgeschrittene Fermentierung sich positiv auf die weitere Vererdung auswirken. Das bereists im Bokashi gelagerte Material ist sehr stark zersetzt und fördert nach der Durchmischung mit dem übrigen (Stapel-)Kompost auch dessen Umsetzung. Oder nicht?

Beste Grüße,
Raffa
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Dauer der Fermentierung

Beitrag von Wurmmann »

Hallo Raffa,
herzlich (willkommen) . Ich weiss genau was Du meinst! Ich verzweifele auch manchmal daran feste Daten für solche Abläufe zu bekommen. Das Problem ist, das so viele Faktoren mitspielen. Wir gehen von unserem Bokashi Flocken, bei einer Raumtemperatur (~20°C) und Küchenabfällen (Wassergehalt ~80%) aus. Bis der Bokashi Eimer gefüllt ist, sind ja oft schon 10 Tage vergangen. Dann sollte der Eimer geschlossen 2 Wochen bei Raumtemperatur stehen (Wasser ablassen nicht vergessen!). Danach vererdet das fertige Bokashi dann sehr schnell.

Wie schnell hängt jetzt auch von der Außentemperatur, dem pH wert des Boden und des vorhandenen Bodenlebens ab. Du siehst: Es ist komplex.

Tut mir leid, wenn ich die Frage nur indirekt beantworten konnte :oops:

VG,
Jasper
Antworten