Kann man Hundekot im Wurmkiste kompostieren

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Schawalb
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 09:45
Wormery: Industrial Wormery

Kann man Hundekot im Wurmkiste kompostieren

Beitrag von Schawalb »

Hallo
Hat jemand Erfahrung damit Hundekot in Wurmfarm zu kompostieren.
Welche Wurmart würde sich dafür eignen?
Benutzeravatar
Krsna
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 64
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 09:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Kann man Hundekot im Wurmkiste kompostieren

Beitrag von Krsna »

Hallo!

Ja, man kann... sollte aber nicht!
Grundsätzlich sollte das Substrat ein ideales Verhältnis von Kohlenstoff und Stickstoff haben (C:N-Verhältnis), Kot hat recht viel Stickstoff, es braucht also noch viel Kohlenstoff (Pappe, trockene Pflanzenreste wie Laub oder Sägespäne).
Es besteht aber die Gefahr, dass sich pathogene Keime bilden in Kot, besonders von Fleischfressern wie Hund & Katze. Deshalb sollte der daraus entstehende Kompost nicht verwendet werden um Lebensmittel zu düngen, bzw. sollte der Kompost noch einige (4-10) Jahre lagern vor Verwendung.
Das gleiche gilt für menschliche Fäkalien.

(wave)
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Kann man Hundekot im Wurmkiste kompostieren

Beitrag von Wurmmama »

10? Jahre? :o

Da hab ich mir aber auch schon Gedanken zu gemacht. Am effektivsten scheint mir ein Vorgehen, wie bei einem Kompostklo zu sein. Meine Idee dazu: Tonne ohne Boden einbuddeln, Dicke Lage Wurmhumus, dünne Lage Späne oder irgendwas anderes kohlenstoffhaltiges, dann kann Kot drauf (eine dünne Lage), dünne Lage Späne, dicke Lage Wurmhumus usw.... Irgendwann ist die Tonne fast voll, dann rausziehen und an anderer Stelle neu starten. Den alten Platz mit einer Lage Erde abdecken. Baum Pflanzen...

Keine Ahnung, ob das funktioniert. Lebensmittel würde ich dort vermutlich nicht anbauen. :idea:
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 750
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Kann man Hundekot im Wurmkiste kompostieren

Beitrag von Trulllla »

Schaut mal hier: https://www.redwormcomposting.com/fun-s ... rnmenting/
Da wird eine interessant Methode vorgestellt.
Das ist zwar auf Englisch aber ich denke, das verlinkte Video ist auch ohne Englischkenntnisse aussagekräftig.
Antworten