Fressverhalten/Nahrungsaufnahme

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Fressverhalten/Nahrungsaufnahme

Beitrag von Wurmmama »

Ich habe nun unzählige Seiten über Eisenia gelesen.

Sie ernähren sich von den Bakterien und Mikroorganismen, die das sich zersetzende Material bevölkern. Bei ihrer Nahrungsaufnahme nehmen sie Mineralien und Bestandteile der Erde mit auf, um Ton-Humus-Komplexe auszuscheiden. In einem Artikel war die Aufnahme von "Steinchen" bis zu einer Größe von 1mm beschrieben. Dies würde vielleicht erklären, warum sie so auf püriertes Futter abfahren.

Manche Seiten raten ausdrücklich vom Inhalt von Staubsaugerbeuteln ab, andere wieder zu. Einerseits würde man sich wahrscheinlich Gesteinsmehl sparen (wegen dem Staub), andererseits gehen manche Verfasser von einer Schwermetallbelastung des Staubsaugerbeutelinhalts aus. Bei uns sammeln sich riesige Mengen an Haaren, theoretisch verwertbar, dauern aber ewig lange.

Hochbeet schrieb von gekochten Kartoffeln, darauf habe ich keinen Hinweis finden können.

Zwiebelschalen angeblich gerne genommen, kann ich nicht wirklich bestätigen, sie sind sehr trocken und liegen sehr lange.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Fressverhalten/Nahrungsaufnahme

Beitrag von Wurmmann »

Gekochte Kartoffeln sind wirklich kein Problem. Bei Zwiebelschalen wäre ich vorsichtig, die mögen die Würmer meist nicht.
Beim Staubsaugerinhalt bin ich mir auch nie sicher. Gesteinsmehl kann der Inhalt allerdings nicht ersetzten. Im Gesteinsmehl sind ganz andere Mineralien drin als in einem Stuabsaugerbeutel vorkommen können.

Ich bin übrigens sehr an weiteren Links interessiert, also wenn Du noch etwas wissenswertes gefunden hast schreib den Link ruhig hier rein. Wenn Du Dir über das Urheberrecht nihct im klaren bist schick mir doch eine PN mit dem Link und ich versuche das zu klären.
Antworten