Massenflucht aus der Wurmkiste

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
filisue
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Jun 2011, 14:11
Wormery: Worm Works

Massenflucht aus der Wurmkiste

Beitrag von filisue »

Hallo,
ich habe seit gut 5 Jahren den Wurmkomposter auf dem Balkon. Es klappte bisher alles prima. Bioabfall rein - Komposterde raus. Mal mit, mal ohne Würmer im geerntet Kompost. Gemischt mit Kokoserde im Balkonkasten. Verbrauchte Erde wieder im Wurmkomposter untergemischt.
Ein perfekter Kreislauf, der Spaß macht, sich mit der Natur zu beschäftigen - auch im begrenzten Bereich eines Balkons.
Und meine Kräuter wachsen und gedeihen.
Da mein Balkon Südseite ist und ich schon 2mal an sehr heißen Tagen erhebliche Verluste in meiner Produktionsmanschaft hatte, siedle ich den ganzen kasten im Hochsommer an einen kühlen Platz im Haus um.

Nun das Problem, dass dieses Jahr erstmals auftritt: Seit die Erdfabrikation wieder draussen steht, flüchten die Würmer.
Und zwar kriechen sie an den Seiten raus - zwischen den einzelnen Etagen ist Platz genug dafür.
Ich habe auch festgestellt, dass in den beiden unteren Etagen fast keine Würmer sind. Ich habe es mit Essensrationierung versucht, oder die Erde in den Etagen mal aufgelockert, nachgeschaut, ob sich Fremdgetier eingenistet hat.
Evtl. Überbevölkerung?
Ich finde keine Erklärung dafür.

Wer hat eine Idee, was ich tun kann, um zu verhindern dass bis zum Frühjahr alle ausgewndert sind. Mein Balkon liegt voller Mumien.

LG
filisue
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Massenflucht aus der Wurmkiste

Beitrag von Wurmmann »

Hallo Filisue,
in meiner Signatur findest Du einen Link der dir helfen sollte. Poste am besten auch mal ein paar Fotos hier, damit ich etwas genauer antworten kann.

VG,

Jasper
Antworten