Anarchie

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Antworten
Wurmfried
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 145
Registriert: So 20. Dez 2015, 21:13
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: Ostfriesland

Re: Anarchie

Beitrag von Wurmfried »

Schade, das manche Menschen für alles Regeln brauchen, das sie dann destruktiv usw. werden, wenn
nicht alles geregelt ist. Dieses Forum gibt es seit Januar 2010 und es ist eine Fundgrube für Interessierte, für Menschen mit wenig Zeit gibt es eine Suchfunktion. Ich denke, das es eine Vollzeitstelle kosten würde, diese Fundgrube zu ordnen und selbst dann, gebe es warscheinlich Leute,
die eine andere Ordnung wollen. Auch dieses Forum über Jahre zu betreiben, wird etwas kosten.

Ich bin eher "dankbar", hier etwas gelernt zu haben und mich ab und zu austauschen zu können.
Mit Leuten, die hauptsächlich provozieren wollen, oder immer wieder Behauptungen in den Raum stellen, ohne irgendwelche Belege vorzulegen, macht`s eher weniger Spaß!

Gruß Wurmfried
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 864
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Anarchie

Beitrag von Wurmcolonia »

@Rumbleteazer
Es gibt hier sehr wohl Forenregeln viewforum.php?f=2 . Es ist aber traurig, wenn es einer "Forumspolizei" (bat) bedarf, um die Einhaltung dieser Regeln durchzusetzen.
Wie Wurmfried schon ganz richtig bemerkt hat, ist dieses Forum eine wahre Fundgrube für Informationen rund um Kompostwürmer und angrenzende Gebiete. Ich kenne kein anderes deutschsprachiges Forum, das so viel geballte Information an einem Ort bietet.
Zivilisierte Menschen machen diesen Schatz nicht kaputt mit Spam , Werbung für Drittanbieter und anderem Müll.
Ein solches Forum zu betreiben kostet Geld und Zeit, auch wenn dies hier nicht immer sichtbar ist. Wir sollten daher dem Wummann, Jasper Rimpau, dankbar sein, dass er dieses Forum weiter zur Verfügung stellt :D . Das kann man ganz einfach, indem man sich freiwillig an die Regeln hält :) .
Die Konsequenz wäre ansonsten, dass das Forum geschlossen wird und das ist wahrlich nicht im Interesse der wirklich interessierten Nutzer.
Wurmige Grüße
Wurmcolonia
(eine interessierte Nutzerin)
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Peter_86
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 242
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:26
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Dresden

Re: Anarchie

Beitrag von Peter_86 »

Zitat von Rumbleteazer:
„Klicke ich oben auf den Link "Forenregeln" kommt... richtig, nix“
Jetzt sollte der Link zu den Forumsregeln funktionieren,
Zitat (Stand 16. 1. 2018):

Forumsregeln
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass wir in diesem Forum insbesondere keine beleidigenden, verleumderischen, hetzerischen oder gotteslästerlichen Beiträge oder Beiträge mit pornografischen oder allgemein rechtswidrigen Inhalten dulden werden. Sollten uns solche Einträge bekannt werden, werden wir sie umgehend entfernen.

Folgende Themen sind im Forum nicht erwünscht und werden nicht geduldet:

• Das Verlinken, Bewerben und Abbilden von pornografischen und nicht jugendfreien Inhalten.

• Beiträge, die kriminelles Verhalten, Tätigkeiten und Handlungen thematisieren

• Die Verbreitung, Verlinkung und Abbildung von gewaltverherrlichenden Inhalten.

• Das Bewerben privater und kommerzieller Webseiten (ausgenommen im Benutzerprofil) und das Posten von IDs fürs Geld-Verdienen im Internet, von Produktwerbung, Auktions-, Diebspiel-, Vampirspiellinks, Clanwerbung, Mitgliedswerbung für Onlinespiele und Kettenbriefe.

• Massenhaftes Erstellen inhaltsgleicher Beiträge; Crosspostings (Posten eines identischen Beitrags in mehreren Boards); Beiträge, die scheinbar nur zum Erhöhen des Beitrags-Counters dienen; Beiträge, die Diskussionsteilnehmer demotivieren und/oder der Diskussion nicht nützen.

Achtung: Ist ein Account länger als 365 Tage inaktiv (kein Log-in), behält sich das Wurmwelten.de Team das Recht vor, diesen Account zu löschen.

In Einzelfällen, die nicht von den hier vorliegenden Regeln erfasst sind, entscheidet das Wurmwelten.de Team auf Grundlage der vorliegenden Fakten. Änderungen und Erweiterungen dieser Regeln behält sich das Wurmwelten.de Team vor - Änderungen sind jederzeit möglich.

Die Missachtung der Nutzungsbedingungen kann zu Ermahnungen, Verwarnungen oder zum Ausschluss eines Nutzers aus dem Forum führen. Betroffene Nutzer können eine Begründung dieser Maßnahme per PN verlangen, sofern die Missachtung an Hand der Nutzungsbedingungen nicht offensichtlich ist. Weder die Maßnahme selbst noch die Begründung sind jemals Gegenstand einer öffentlichen Diskussion. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.

Durch das Anlegen eines Accounts bzw. Posten von Beiträgen erkennen Sie diese Regeln an.“

Das heißt, man darf NICHT für kommerzielle Webseiten oder für Produkte Werbung machen.

Denn warum sollte Wurmwelten ein Forum finanziell und/oder ideell unterstützen, wo Werbung für die Konkurrenz gemacht wird?
Konkurrenten steht es ja immer noch frei, eigene Foren zu betreiben und/oder andere Foren zu nutzen, wo kommerzielle Werbung / Links erlaubt sind.
Die ganze Masse des oberflächlichen Humus ist durch die Körper der Regenwürmer hindurchgegangen. Man kann bezweifeln, dass es noch viele andere Tiere gibt, welche eine so bedeutende Rolle in der Geschichte der Erde gespielt haben. (Charles Darwin)
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Anarchie

Beitrag von Wurmmann »

Vielen Dank für die netten Worte oben. Ich denke auch das es ein fairer Tausch ist. Eine gratis Plattform für gute Informationen im Tausch gegen das Verbot drittanbieter mit Links zu nennen.

Rumbleteazer fand das nicht und wurde in PNs so ausfallend, dass zum Schluss die Polizei zu unserem Schutz eingeschaltet werden muste. Ich hatte nicht vor das öffentlich zu machen, aber inzwischen glaube ich dass es mal hilfreich ist zu sehen mit welchem Mist ich mich hier im HIntergund noch rumschlagen muss.

Also bitte benehmt Euch, sonst muss ich es wirklich zumachen. Das wäre echt traurig...
Gartenfee4711
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 52
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:50
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anarchie

Beitrag von Gartenfee4711 »

Ohhh, so was zu hören macht mich wütend und traurig.
Dieses Forum ist so hilfreich und man merkt, dass da Herzblut drin steckt- Danke dafür (danke)

Mensch, wir sind doch hier wie ne große Familie, da sollte doch Respekt selbstverständlich sein.
Wer so daneben haut, muss dann halt draußen bleiben.
Die Gartenfee
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Anarchie

Beitrag von Wurmmann »

(gut) :)
Antworten