Auf den Wurm gekommen

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
kiko63505

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von kiko63505 »

moin zusammen,

dem schreiber Krabbelphi ein lob für seine PDF, welche uns alle hier ein wenig erheitert hat. Ich hätte nach einem besuch auf werners HP eigentlich auch mit nichts anderem gerechnet.
Werner, mach einfach weiter so, ich/wir hoffen noch auf viele solcher ausgeschmückten berichte von Dir.

mfG
kiko
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo zusammen,

hier eine Zusammenfassung der neusten Ereignisse an der Wurmfront. Im bewährten PDF-Format mit Fotos.

Viel Spaß! :D

Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Flomax »

@KrabbelPhi

Jetzt kannst Du auch Deine Wurmfarm bei "Wurmfarm Projekt Daten" eintragen!

viewtopic.php?f=10&t=63

Gruß
Flomax
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Wurmmann »

Ich habe den Thread mal verschoben...
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

... aber Du verrätst keinem wohin ...! :mrgreen:

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Knoten-Susi
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24
Wormery: Worm Works
Wohnort: Hamburg

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Knoten-Susi »

herrlicher bericht, ganz phantastisch! einiges kam mir seeeeehr bekannt vor ;)

meine variante des themas ausbruch: die bei mir letzte woche neu eingezogene wurmgemeinschaft schickte jüngst ein außenteam über den küchenfußboden, nachdem ich sie am 4. tag der eingewöhnung mit der ebenfalls in der küche befindlichen waschmaschine konfrontiert hatte. die ist zwar vergleichsweise leise (öhm, können würmer eigentlich hören?), vibriert aber ziemlich und das fanden einige der "jungs" offenbar total daneben...

... das ist so ein faktor, an den man/frau/wurm als anfänger vorher nicht denkt...
"Time spent in the Garden is not deducted from one's lifespan" (Anonymus)
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Abschied von der Waschmaschine ...

Beitrag von KrabbelPhi »

Hurra, endlich mal ein neuer Forumsteilnehmer!

Herzlich willkommen im Wurmforum, Knoten-Susi. Es wäre schön, wenn der Beiträge liefernde "harte" Forumskern hier mal etwas aufgestockt würde, also fühle Dich bitte herzlich eingeladen, hier öfter Deine Erfahrungen zu schildern. Gerade die Leiden eines jungen Wurmbesitzers sind von allgemeinem und unschätzbarem Interesse ;) Die eine Hälfte der Forumsteilnehmer nickt bei solchen Beiträgen wohlwollend und verständnisvoll mit dem Kopf und sagt "Ist mir genauso gegangen", die andere Hälfte nickt ebenso enthusiastisch und sagt "ist mir glücklicherweise nie passiert!". Du kannst also nur gewinnen! :P

Das Hörvermögen der Würmer hat Charles Darwin in seinem Werk "Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer" auf recht originelle Weise getestet. Er hat seinen Würmern auf dem Klavier vorgespielt, wenn sie sich abends aus ihren Wohnröhren gewagt haben. Dabei erfolgte keine Reaktion. (Möglicherweise lag es aber an der Auswahl der Komponisten :D ). Dann stellte er die Töpfe auf das Klavier und siehe da, die Würmer zogen sich ruckartig zurück, weil sie die Vibrationen im Untergrund spürten.

Trag es bitte mit Fassung, aber künftig ist Handwäsche bei Dir angesagt, Deine Waschmaschine kannst Du getrost bei Ebay verhökern. Wurmfarmer sein heißt auch Opfer bringen. :mrgreen:

LG Werner

P.S. Welche Wurmfarm hast Du, welche Wurmarten, wie fütterst Du, was hat Dich zum Kontakt zur Wurmfreakszene bewogen etc., etc., etc. Mal uns ein Bild von Knoten-Susi. Neue Informationsquellen muß man sofort bis aufs Blut aussaugen :mrgreen:
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Knoten-Susi
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24
Wormery: Worm Works
Wohnort: Hamburg

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Knoten-Susi »

@KrabbelPhi: immer langsam mit die würmer! ich hab sie ja noch nicht mal eine woche! ;-)

kurz vorab, ich habe ein "work worms" in dunkelgrün, z. zt. in der küche, vermutlich aber langfristig im keller, weil da keine waschmaschine ist und weil es dort im sommer nicht > 25°c heiß wird. (das schaffte meine küche im 4. og, ausrichtung wsw, während der zuletzt erlebten hitzewelle nämlich regelmäßig.)

motivation: wurmhumus für meinen balkongarten (8x1m mit tomaten, chili, zucchini, minze, pflücksalat, schnittlauch, erdbeeren...) produzieren, biomüll verwerten/recyclen (keine biotonne in hh) und das reizvolle an der grundidee. inspiration: aus gartenbüchern von alys fowler, gayla trail etc.

ich schreibs dann mal hübsch in "wurmfarm-projektdaten", wenn der erste monat rum ist...
"Time spent in the Garden is not deducted from one's lifespan" (Anonymus)
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Knoten-Susi hat geschrieben:@KrabbelPhi: immer langsam mit die würmer! ich hab sie ja noch nicht mal eine woche! ;-)

Hallo Knoten-Susi,
also gut, zwei Wochen Schonzeit kriegst Du noch! :mrgreen: Du hast die gleiche Wurmfarm wie ich, ich bin neugierig über Deine Erfahrungen.

Hier die neusten Schlagzeilen aus Wurmhausen als PDF-Datei mit Fotos

Viel Spaß :D

Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Flomax »

Komisch bei Hochbeet hörte sich das alles ganz anders an - obwohl das Geschehene wohl das gleich gewesen sein muß!!!!:-)))
Antworten