Auf den Wurm gekommen

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
kiko63505

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von kiko63505 »

Hallo in die runde,

neues vom apfel in der wurmbox,

Der apfel selbst hat mittlerweile schon einiges an gewicht verloren. Löcher im apfel werden von würmern heimgesucht, mittlerweile sind auch große würmer dabei. Es ist ein regelrechtes wurmgedränge in den löchern festzustellen, sieht fast aus wie SSV :lol:
Hier mal 2 bilder ...

Kiko
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Schlagzeilen aus Wurmhausen - Teil 5

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo zusammen,

neues aus der Welt der kleinen Kriecher.

Es geht um:

- Schnippelfreuden
- unfreiwillige Blutspenden
- anaerobes Gematsche
- verhaltensgestörte Wurmfarmkonstrukteure
- mieses Wurmkarma
- Wurmteeebenenexile
- Deckelexkursionen
- romantische Milbenleichen und
- attraktive Fliegenmadenhintern.

Alles mitten aus dem Leben gegriffen.

Viel Spaß! :D

Text als PDF-Datei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Neues aus Wurmhausen - Teil 6

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo zusammen,

wieder mal eine kleine Zusammenfassung aus der Welt der Würmer.

Viel Spaß damit! :D

LG Werner
Schlagzeilen aus Wurmhausen 6.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Jan
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Sep 2010, 20:15
Wormery: None (yet)
Wohnort: Prag (CZ)

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Jan »

Hallo Werner,
ich habe mal jetzt ein paar deiner PDFs schnell durchgelesen, ist wirklich toll! Weiter so. Auch der Humor dazu passt ganz gut. Ich finde vor allem die Zeitraffer-Fotos und die Experimente interessant (z.B. vorher eingefrorener Apfel, was es für einen Unterschied ausmacht in der Geschwindigkeit der Verdauung).
Gruss,
Jan
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo Jan,

danke für die nette Rückmeldung. Das Verpacken biologischer Inhalte in dieser Form macht mir tierisch Spaß. Wenn ich auf das Wormcafe umgestiegen bin - es wird demnächst eintrudeln - , ist die Oberfläche für mögliche Versuche sogar noch größer, das werde ich dann natürlich weidlich ausnützen und entsprechend dokumentieren.

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Wurmmann »

So, ich habe den Beitrag mal geteilt und ihn ab hier in dieses, neue Thema "Plastik wurmfarmen" verschoben. Es ist ein gutes Theman und sollte hier nicht untergehen. Danke für den Tipp!
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Schlagzeilen aus Wurmhausen - Teil 7

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo zusammen,

hier wieder ein neuer Akt im ganz alltäglichen Wurmwahnsinn.

Es geht um:

- rasierte, grüne Eisbären
- Wurmhalluzinationen
- Partnerschaften in denen der Wurm steckt
- Indiana Jones-Würmer
- die Flucht aus Wurmalcatraz
- Wurmwanderwellen
- Wurmlöcher in der Galaxis und in Badezimmern
- hydraulische Herkulestaten
Schlagzeilen aus Wurmhausen 7.pdf
Viel Spaß :D

Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von KrabbelPhi am Mi 20. Okt 2010, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Wurmmann »

Hallo Werner,
wie immer ein toller Bericht. Allerdings erwähnst Du nicht, bei wie vielen Leuten die Würmer nicht fliehen. Das in Verbindung mit dem Vergleich das eine Wurmfarm anzuschaffen einem fremdgehen ähnelt, ist dann doch etwas abschreckend. :lol:
Vielleicht sollten wir mal Deine Wurmfarm etwas genauer betrachten und herausfinden warum die Würmer bei DIr nicht glücklich sind.
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo Jasper,
Wurmmann hat geschrieben:Allerdings erwähnst Du nicht, bei wie vielen Leuten die Würmer nicht fliehen. Das in Verbindung mit dem Vergleich das eine Wurmfarm anzuschaffen einem fremdgehen ähnelt, ist dann doch etwas abschreckend. :lol:
Es entzieht sich ja auch völlig meiner Kenntnis, bei wievielen Menschen die Würmer NICHT abhauen. Nicht jeder hat so unsensible Wurmneandertaler wie Kiko! :mrgreen: In Sachen Fremdgehen habe ich lediglich eine gewisse Parallele zwischen der Reaktion auf deplazierte Würmchen und der möglichen Wirkung deplazierter Frauenhaare auf Männerkrägen gezogen, mehr nicht :D Bisher konnte ich meine Wurmfarm betreiben ohne fremdzugehen. Ist das bei Dir anders? :twisted:

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
Wurmbär
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 355
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 17:42
Wormery: DIY Wormery

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Wurmbär »

@ KrabbelPhi

Endlich ……… habe ich es geschafft, die Dateien Der Schlagzeilen herunterzuladen. Zugriff erlaubt. …
Echt gut. Super Darstellung. Viiiiel Humor.
Mein Kompliment: 24 Std. Durchhaltevermögen. – 86.400 sec.
Das höchste der Gefühle meinerseits waren 9 ½ Stunden und das auch nur, weil ich nicht zu Hause war.

LG
Wurmbär

PS: Glaube, dass sich Würmer sehr wohl unterhalten können – habe das einmal bei Läusen (okay, das ist für einen Biologen ein haarsträubender Vergleich) „erlebt“.
Ich hatte auf meinem Balkon ein Blatt abgeschnitten um die daraufsitzenden Läuse zu filmen. Nach Beendigung der Aufnahmen hat der Wind das Blatt vom Stuhl auf den Boden gefegt. Die Läuse lagen kreuz und quer, ohne erkennbare Ordnung auf dem Boden (relativ dicht beieinander). Nachdem ich meine Videocam. verstaut hatte, schien langsam Ordnung in die Viecher zu kommen und plötzlich (das ist wirklich kein Witz) formierten sie sich in Reih’ und Glied und liefen im Gänsemarsch am Türrahmen hoch in Richtung Tomate. Da habe ich rot gesehen. Dennoch kam es mir wie ein Wunder vor. Instinkt oder nicht – da war irgendetwas.

Möge die Kommunikation unter Deinen Würmern weniger gut sein….
Antworten