Regenwurm Bücher Rezensionen

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Regenwurm Bücher Rezensionen

Beitrag von Wurmmann »

Während des Umzuges ist noch etwas anderes "liegen geblieben";
ich hatte Werner schon lange eine Ecke für Buch rezensionen versprochen. Da ich bereits dabei bin auf das neue CMS System umzustellen werde ich die momentante seite nicht mehr fertigstellen und sie Euch so zeigen:
Regenwurm Bücher

Sobald das neue Layout steht, werde ich diese Seite einlesen und anpassen. Es wird also immer eine Rezensions Ecke geben! Dann kommt auch die Buch besprechung die ich von Werner schon bekommen habe dazu.

Habt Ihr noch Wurm Bücher, über die Ihr was zu sagen habt? Gibt es noch Bücher die auf der Liste fehlen?
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Regenwurm Bücher Rezensionen

Beitrag von Wurmmama »

Wurmmann hat geschrieben:Gibt es noch Bücher die auf der Liste fehlen?
Ja, eins von Werner David ;) Habe jetzt "Totholz" gelesen und bin erstens entzückt und zweitens bekehrt.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Regenwurm Bücher Rezensionen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo Jasper,
Wurmmann hat geschrieben:Da ich bereits dabei bin auf das neue CMS System umzustellen (...)
CMS? C-hronischer M-agengeschwürinduzierender S-auverhau?? :D Ich beneide Dich nicht um diese Aufgabe, dieser Bereich läuft bei mir unter "Große Magie". Bewundernswert aber völlig unverständlich :mrgreen:
Wurmmann hat geschrieben:Dann kommt auch die Buch besprechung die ich von Werner schon bekommen habe dazu.
Super!

Es handelt sich um die folgenden Titel:

WORMS eat my Garbage, Mary Appelhof
Biology and Ecology of Earthworms, C. A. Edwards; P. J. Bohlen
Earthworms of the great lakes, Cindy Hale
Recycle with Earthworms, Shelley C. Grossmann; Toby Weitzel
Unsere Regenwürmer, Lexikon für Freunde der Bodenbiologie, Otto Graff

Wurmmann hat geschrieben:Gibt es noch Bücher die auf der Liste fehlen?
Die Bildung der Ackererde durch die Thätigkeit der Würmer, Charles Darwin
The earth moved, Amy Stewart
Der Regenwurm, Walter Buch
Alles über Regenwürmer, Ursula Meinhardt
Composting with worms, George Pilkington
Regenwürmer - Helfer im Garten, Dr. Ralf Klinger, Pala-Verlag

LG Werner
Zuletzt geändert von KrabbelPhi am Sa 18. Dez 2010, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Regenwurm Bücher Rezensionen

Beitrag von KrabbelPhi »

Wurmmama hat geschrieben:Ja, eins von Werner David ;) Habe jetzt "Totholz" gelesen und bin erstens entzückt und zweitens bekehrt.
Ich glaube ich schätze Deinen kultivierten literarischen Geschmack! :D

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Regenwurm Bücher Rezensionen

Beitrag von Wurmmama »

Ja, ich auch :D

Ich finde, du solltest das Wurmbuch schreiben. Um über Totholz zu schreiben, hast du doch sicher keinen Haufen im Wohnzimmer gehabt oder hast im Wald gelebt. Mach' halt was Witziges draus, dein Stil machts dann schon zum Wurmbestseller. Stinklangweiliges Geschreibsel findet man doch zuhauf, siehe Biologie-Lehrbücher (wall)

Ein Kinderbuch wär' cool, damit könnte man das Übel "Wegwerfgesellschaft" direkt an der Wurzel packen. Hätte ich als Kind so 'nen Superbeitrag über Asseln gelesen, hätte ich mich bestimmt nie vor denen so geekelt und ihre Daseinsberechtigung in Frage gestellt! Jetzt sieht die Sache schon anders aus... :idea:

Eine Bitte habe ich allerdings: Schreib' nur ja nie über spanische Wegschnecken! :twisted: Überhaupt, was haben diese Viecher eigentlich für natürliche Feinde?
wurmige Grüße
Wurmmama
Antworten