Das Salz in der Suppe

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 123
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Das Salz in der Suppe

Beitrag von Blub »

Nun habe ich erfahren, dass im Mineralmix von Wurmwelten auch Salz enthalten ist, neben Melasse und Proteinen.

Zucker, Proteine, das kann man auch so zu mischen.

Aber Salz? Da leuten bei mir erstmal Alarmglocken. Salz in die Wurmkiste geben :shock:

Von welchen Dosen reden wir da, hat da wer Anhaltspunkte?
Ich nehme an, da geht es um wirklich geringe Mengen.

Und wie sieht es mit Salz in Futter aus? Gibt es Futter, das besonders viel Salz natürlich enthält?

Ist das wirklcih notwenig, dass man auch für eine Salzzufuhr sorgt?
Eberhard
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 496
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:52
Wormery: None (yet)

Re: Das Salz in der Suppe

Beitrag von Eberhard »

Salzzufuhr
Wenn schon, dann Himalaja-Ur-Salz, das in Bio und Eigenabholung.

Eigentlich geht es um Spurenelemente, und da sind Natrium und Chlor nur eine Teilmenge in einer längeren Liste. Typischerweise deckt man so etwas mit Urgesteinsmehl (vulkanischer Ursprung, also Erdinneres statt Sediment) oder auch schon normaler gesunder Erde ab. Die genannte Melasse enthält übrigens auch reichlich Spurenelemente, sie ist im Gegensatz zum reduzierten toten Zucker noch ein gehaltvolles Nahrungsmittel.

Man kann aber wie immer auch extra kochen. Dann hoffentlich nur mit dem besten.

Man darf auch bedenken: Unser eigener Salz- und Zuckerhunger ist anerzogen dank der Lebensmittelindustrie und ihrer Absatzwünsche. Solchen Hunger und dessen Folgen wie Übergewicht muss man nicht 1:1 an seine Lieblinge übertragen.
Mit freundlichem Glück Auf!
Eberhard
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Das Salz in der Suppe

Beitrag von Pfiffikus »

Salz?

Habe ich den Würmern weder auf dem Gartenkompost, noch in der Wurmfarm verabreicht. Trotzdem scheint es ihnen gut zu gehen.
Allenfalls könnte es sein, dass meine angetraute Lieblingsköchin Küchenabfälle erzeugt hat, die irgendwie mit etwas Salz gewürzt waren. Na und?


Pfiffikus,
dessen Würmer das Salz nur als Zutat eines Elixiers kennen gelernt haben
Antworten