Wurmtee wieder in die Wurmfarm gießen?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
Consen
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 25
Registriert: So 1. Nov 2020, 13:51
Wormery: Wurm Cafe

Wurmtee wieder in die Wurmfarm gießen?

Beitrag von Consen »

Hallo zusammen,

ich bin per Zufall auf dieses Video gestoßen:
https://www.youtube.com/watch?v=mpnhkFiLcDg

Die Farm sieht sehr interessant aus, aber das er den Wurmtee immer wieder nach oben pumpt hat mit stutzig gemacht.
Macht sowas Sinn? Ich dachte immer das es den Würmern dann zu feucht wird?
Würde das auch in einem Wurmcafe Sinn machen, um die kleinen Helfernlein aus dem Wurmtee wieder in die Farm zu bringen und quasi nur alle paar Tage den Wurmtee nicht mehr der Farm zuzuführen?

Viele Grüße

Consen
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1206
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Wurmtee wieder in die Wurmfarm gießen?

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo Consen,

Wurmtee oder verdünnten oben auf frische Abfälle zu gießen, ist in jedem Falle sinnvoll. Dadurch werden gleich passende Pilze und Bakterien bzw. deren Sporen auf diesem Substrat verteilt.

Ob es zu feucht wird oder nicht, ist von Farm zu Farm unterschiedlich. Es gibr Farmen (vorwiegend aus Plastik), in denen ist es immer feucht genug. Es gibt sogar einen Feuchtigkeitsüberschuss und mit dem Wurmtee darfst Du Pflanzen verwöhnen.

Es gibt andere Farmen, die sind mehr atmungsaktiv. Wenn solche Farmen noch in trockenen Räumen stehen (bei mir war es mal der Heizungskeller), dann muss man sogar regelmäßig mit Wasser oder verdünntem Wurmtee befeuchten.


Pfiffikus,
der aus diesem Grunde keine pauschale Aussage zur Feuchtigkeit treffen möchte
Benutzeravatar
Consen
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 25
Registriert: So 1. Nov 2020, 13:51
Wormery: Wurm Cafe

Re: Wurmtee wieder in die Wurmfarm gießen?

Beitrag von Consen »

Hallo @Pfiffikus,

das man mit dem Wurmtee auch die Pflanzen Düngen kann, war mir schon bekannt. Aber die Idee den Wurmtee wieder auf das neue Essen zu kippen war mir neu.
Ich habe ein WurmCafe, aber ich denke wenn ich bei neuem Futter die gefühlte Tasse Wurmtee die bei mir rauskommt, wieder oben drauf gebe, sollte es eventuell ein kleiner Boost sein.

Ich werde es mal ausprobieren.

Gruß
Consen
der den Abschluss eines Pfiffikus Beitrags immer wieder interessant und unterhaltsam findet :)
Zuletzt geändert von Consen am Do 20. Mai 2021, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Kolinahru
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 292
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Wurmtee wieder in die Wurmfarm gießen?

Beitrag von Kolinahru »

Das Probiere ich mal aus
Antworten