Der Zuchtraum entspricht der Anzahl der Würmer

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
peternilsson
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 02:45
Wormery: None (yet)

Der Zuchtraum entspricht der Anzahl der Würmer

Beitrag von peternilsson »

Hallo, ich weiß nicht, ob jemand diese Frage gestellt hat, aber ich möchte wissen, wie viel Platz für 500 Würmer angemessen ist. Oder gibt es ein Standardverhältnis?

Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung. Danke!
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 879
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Der Zuchtraum entspricht der Anzahl der Würmer

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo peternilsson,

zuerst einmal ein herzliches (willkommen) auf dem Wurmforum.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und einen regen Austausch. Übrigens, wir duzen uns hier, damit du dich nicht wunderst ;) .

Deine Frage nach der erforderlichen Größe der Wurmkiste oder Wurmfarm je nach Einwohnerzahl kann nicht mathematisch exakt beantwortet werden. Die Würmchen passen bei ihrer Anzahl ihrer Umgebung an. Dabei spielt das Platzangebot natürlich eine Rolle, aber auch das Futterangebot und weitere Bedingungen der Umgebung. Deshalb wirst du nicht erleben, dass sie sich so stark vermehren, dass deine Wurmbehausung "überläuft".

Jetzt kommt es bei der Größe der Wurmbehausung auch darauf an, was du damit vor hast, aber auch auf die Größe deines Haushalts bzw. ob bei euch viel frisch gekocht wird und von daher viele Reste von Gemüse und Obst anfallen, die von den Würmchen verwertet werde sollen.

Wurmfarmen gibt es in verschiednene Größen. Meistens wird dabei angegeben, für welche Haushaltsgröße sie empfohlen wird. Du findest solche Wurmfarmen im Onlineshop des Betreibers dieses Forums auf wurmwelten.de.

Es gibt aber auch jede Menge Anleitungen im Netz, nach denen man sich eine Wurmbehausung selber bauen kann. Ob du eine aus Kunststoff, Holz oder Ton bastelst ist mehr oder weniger Geschmacksache oder auch der Wunsch Plastik zu vermeiden. Wobei jedes Material Vor- und Nachteile hat.

So als Anhaltspunkt würde ich sagen, dass bei einem Haushalt, bei dem eher wenige Küchenabfälle anfallen, eine Fläche von 20 cm x 30 cm und eine Höhe von ca 20 cm ausreicht. Wenn du mit 500 Kompostwürmchen der Sorte Eisenia fetida, Eisenia hortensis und/oder Eisenia andrei beginnst, hast du einen guten Start.

Mit deinen zukünftigen neuen Mitbewohnern wünsche ich dir einen guten Start und sehr viel Freude damit. Es ist auch noch unglaublich interessant, die Kleinen zu beobachten. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1301
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Der Zuchtraum entspricht der Anzahl der Würmer

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo peternilsson,

sei uns herzlich willkommen hier im Forum.

Kompostwürmer neigen zuweilen selbst dazu, sich zu großen Klumpen zu versammeln, die mehrere hundert Tiere auf engstem Raum umfassen können. Aus diesem Grunde ist die Massentierhaltung in diesem Falle sogar eine artgerechte Haltung.
Und egal, wie viele Würmer Du anfänglich hinein setzt - sofern die Bedingungen stimmen, sind sie sehr vermehrungsfreudig und machen Deine Überlegung obsolet.

Andererseits - sofern irgendeine Bedingung nicht stimmt, vor allem der Sauerstoffgehalt, dann vereinzeln sich die Würmer und neigen sogar zur Flucht. Und merke: Das kann Dir auch in sehr spärlich besetzten Wurmfarmen passieren.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass Du Deine Erfahrungen auch selbst noch machen wirst
Antworten