3 Schwärme! OMG!

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Antworten
indianer
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 17
Registriert: Di 1. Sep 2020, 05:30
Wormery: Wurm Cafe

3 Schwärme! OMG!

Beitrag von indianer »

Aus anderswo genannten Gründen war mein Wurmcafé nicht ordentlich geschlossen.

Fruchtfliegeneier waren wohl bereits im Futter, das eine Zeit offen herum stand.
--> Schwarm 1

Trauermücken konnten durch den Einstieg hinein und schön feucht und dunkel ... legten dort ihren Nachwuchs ab.
--> Schwarm 2

Ich stellte den Komplex raus und öffnete einmal täglich den Deckel, bis nichts mehr rausflog. Es wurde weniger.

Ich verbrachte den Tag anderswo, es stürmte, ich kam erst nachts zurück. Am nächsten Tag entdeckte ich, dass der Sturm den Deckel "beiseite gestellt" hatte. Und da müssen sich Mücken was ausgedacht haben ... was ich noch nicht wusste.

Da die anderen beiden Schwärme nachzulassen schienen, kam der Komplex wieder in die Wohnung, gleich hinter die Terrassentür. Nach ein paar Tagen plötzlich der dreifache Schwarm - alle flogen gegen die Terrassentür und waren dort zu besichtigen, bis ich die Tür öffnete und sie heraus ließ.

Nun steht der Komplex seit 2 Wochen wieder draußen. Nematoden haben ihren Job getan. Mücken sind unausrottbar, es quillt immer Wurmerde unter der ersten Etage heraus, ist wohl prima für Mückeneier.

Ich bereite gerade ein neues Erdgeschoss vor. Die obere Schicht des alten wurde schon im Garten verteilt, ist ja gerade Pflanzzeit. Ich versuche die Judels mit Hanfmattenstücken zusammenzulocken zum Umsiedeln. Unbewohnte oder wenig besiedelte Erdstellen sind rar ... werden in den Garten gebracht.
Der Unterbau muss (nach 4 Jahren!) gründlichst gesäubert werden, auch der Hahn ist undicht. Ich habe ihn nun immer offen, aber es gab auch schon den ein oder anderen Flüchtling.

Drückt mal die Daumen, dass ich die Judels schadenfrei umsiedeln kann und die Schwärme in die Wildnis entlassen kann.
Wurmturm im Haus, Start Frühjahr 2020
indianer
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 17
Registriert: Di 1. Sep 2020, 05:30
Wormery: Wurm Cafe

Re: 3 Schwärme! OMG!

Beitrag von indianer »

Alles gereinigt, auch das Hähnchen.
Ziemlich viel Humus in die Freiheit entlassen. Die Singdrossel hat sofort gesehen, dass da auch Würmchen drin waren, sie wurde geradezu zutraulich ;-)
Dann möglichst viele Judels mit neuem Futter, einigem alten Humus, Hanfmattenschnipsel, Pappe neu aufgesetzt.
Bin nun gespannt.
Wurmturm im Haus, Start Frühjahr 2020
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 847
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: 3 Schwärme! OMG!

Beitrag von Trulllla »

Wie schön, dass wenigstens die Vögel was davon hatten. 😄
Dann viel Glück, dass es das erst mal war.
Antworten