Würmer essen kein Holz/Lignin/Tierstreu? Was tun?

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Outdoor Worms
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Mai 2024, 23:04
Wormery: DIY Wormery

Würmer essen kein Holz/Lignin/Tierstreu? Was tun?

Beitrag von Outdoor Worms »

Hallo, ich wollte meine Würmlis mal mit Lignin versorgen und neben der Pappe, die ich teilweise als Abdeckung nutze, werden auch die Holzspäne vom Tierstreu nicht mehr von den Wurmgenossen angerührt.

Also die Würmlis ernähren sich seit Wochen ausschließlich von Gemüseresten und die Holzspäne liegen da vor sich hin.

Ist das bedenklich?
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Früher haben Sie zumindest Pappe vertilgt (in einem gewissen Maße). Die Holzspäne habe ich jetzt mal neu ausprobiert, weil die Pappe nicht angerührt wird. Die sind jetzt schön durchfeuchtet und liegen da an der Oberfläche herum.

Meint ihr, ich soll die mal untergraben? Sieht irgendwie so unordentlich aus, das durchnässte Streu. Wie vollgepieseltes Einstreu bei Hamstern und Meerschweinchen. Zum Glück aber riechts nicht so.

Finde den Geruch einer Wurmbox unglaublich entspannend. Hab ich nen Knall? (irre)
Antworten