Ratte im Komposter

Fragen zu Komposthaufen? Haben Sie einen Haufen Pferdemist der entsorgt werden muss?
kiko63505

Re: Ratte im Komposter

Beitrag von kiko63505 »

Hallo Utawurm,

für Kaninchen ist Flomax zuständig, ich selbst habe keine.
Als Wanderratte wäre mir das Tier sehr lieb und dürfte aus meiner Sicht bald auf Wanderschaft gehen. Aus meinem Komposter hat sich die Ratte zwar zurückgezogen, aber auf dem Gelände ist sie noch. Sie hat sich wohl im Brennholzhaufen eingenistet, ganz in der Nähe meiner Wurmfarm.
Da ich diese Ratte doch irgendwie loswerden möchte, werde ich eine Lebendfalle aufstellen müssen und hoffe dass ich die Ratte so fangen und aussetzen kann.
Kiko
Benutzeravatar
Wurmbär
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 355
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 17:42
Wormery: DIY Wormery

Re: Ratte im Komposter

Beitrag von Wurmbär »

@ Kiko

Das geht aber nur, solange sie noch keinen Nachwuchs hat ... sonst kommt sie sicher zurück. Sie findet den Weg ...

Gruß
Wurmbär
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Ratte im Komposter

Beitrag von Wurmmann »

Hier auf dem Land kommt das immer mal wieder vor das sich eine Ratte in den Komposter verirrt. Das hat aber eher mit der Wärerm und dem lockeren Material zu tun.
Aus eigener Erfahrung und aus den Geschichten der Nachabrn hier kann ich versichern das die Viecher wieder abhauen, wenn man 2-3 mal in der Woche in dem Komposthaufen rumstochert. Dann ist denen einfach zu viel los...
Antworten