Wurmtee Sicherheits Warnung!

Themen rund ums biologische Gärtnern sind hier richtig. Auch Fragen um Wurmhumus werden hier beantwortet.
Gesperrt
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Wurmmann »

:arrow: Selbstgemachter Wurmtee sollte niemals in geschlossenen (Glas)Flaschen gelagert werden.
Ich muss das nochmal betonen. Unter schlechten Bedingungen könnten die Flaschen platzten!

Unser Wurmtee wird extra "stabilisiert" so das die Mikroorganismen inaktiv werden und erst im Boden wieder "aufwachen". So kann das nicht passieren.
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Flomax »

Wow ... ist denn was passiert ?? Ist jemandem die Wurmteeflasche um die Ohren geflogen??

Mikroorganismen stabilisieren .... das stelle ich mir sehr spannend vor. Mikrooganismus 1 vortreten. Hier haben sie eine Gehhilfe zur Stabilisierung, Mikroorganismus zwei vortreten. Hier haben sie eine Rückenstütze. Mikroorganismus 3 vortreten. Hier haben sie einen Streckverband. Mikro ....... Jahre später......Melde alle Mikroorganismen sind stabilisiert! Ok versenden und ab dafür in die weite Welt!! ;) :) :D :lol: :?:

Schönen Abend noch!
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Wurmmann »

Nein, es ist niemanden was passiert.
Ich habe nur gerade selber Ingwer Bier hergestellt und mir flog gerade die Flasche fast um die Ohren. Das erinnerte mich daran das wir hier eine Diskussion über Wurmtee und abfüllen hatten...

PS: Das Ginger Ale schmeckt gut!
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Flomax »

Ingwerbier - hört sich exotisch an! Wie schmeckt es? Und vor allem was hat es mit Ginger Ale zu tun?

Ich kenne mich weder mit Bierbrauen noch mit Cocktails aus.....klär mich mal auf.
Gruß
Flomax
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Wurmmann »

Ginger Ale ist Ingwer Bier.
http://www.wikihow.com/Make-Ginger-Ale
Das ganze ist nicht alkoholisch und sehr lecker. Nicht so süss wie das von Schweppes.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Wurmmama »

Wow! Hört sich ja lecker an!

So wie dir ging es vor Jahren mal einem Bekannten mit Holundersekt!

Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit!!! :lol:
wurmige Grüße
Wurmmama
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Eisbaer »

A) wie ist die Rezeptur von Ginger Ale?
B) wie inaktiviert Ihr die Mikroorganismen?
C) Ich dachte ich könnte den Wurmtee nicht ohne Sauerstoff handhaben???? :shock:
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wurmtee Sicherheits Warnung!

Beitrag von Eisbaer »

Auch dieses Thema ist schon lange nicht mehr beantwortet worden . Auf Wunsch öffnen wir es wieder ansonsten schliessen wir es jetzt mal. :)
Gesperrt