Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Eisbaer »

Hi
Wie kriege ich die restlichen Würmer aus dem Substrat?
Wer hat ne gute Bastelanleitung zu einer Drehgitter rolle?
Welche Maschendrahtweite?
Humus ist ziemlich feucht
Zuletzt geändert von Eisbaer am Mo 22. Mär 2010, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Wurmmama »

Jasper hatte es mal gut beschrieben. Deckel auf und Kaffee trinken. Ist der Kaffee alle, haben sich die Jungs in den ersten paar Zentimetern nach unten verzogen. Funktioniert gut, wenn man nur ne Indoor-Wurmfarm hat.
wurmige Grüße
Wurmmama
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Eisbaer »

Hallo hat jemand eine Selbstbauanleitung für das ernten von Humus ?????????
ein Sieb ein Sortierer ein irgendwas
mein Hummus ist super nass.
Ich habe schon über eine Trichter "Falle" nachgedacht.
Diese Rolldinger mit Machendrahtzaun
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Wurmmama »

Das problematischste ist die Nässe des Humus, versuch's mal so, wie Jasper gesagt hat. Wenn der Deckel der Farm offen ist, oder du die zu leerende Ebene beiseite stellst, trocknet der Humus ein bißchen und das Absammeln geht einfacher.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Flomax »

Wurmmann wollte doch mal die Bauanleitung für einen einfachen Wormharvester online stellen.

Ich hatte ihm sogar mal angeboten die Zeichnungen dafür zu übernehmen. Aber seit dem habe ich nichts mehr von dem Wurmernter gehört.

Ich muß leider passen. Ich hab nicht einmal eine Idee wie so etwas funktionieren könnte. Zumal mit sehr nassem Substrat - das ich auch habe. Ausser händisch Aussortieren habe ich da keinen Tip/Idee.

Gruß
Flomax
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Wurmmann »

Ich hatte ihm sogar mal angeboten die Zeichnungen dafür zu übernehmen. Aber seit dem habe ich nichts mehr von dem Wurmernter gehört.
Alles eine Zeit Frage, aber ich bleibe am Ball!
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Flomax »

Hier mal was Lustiges zum Thema "Wurmernte/Wormharvesting"

Schräg, erinnert sehr an Peter Lustig - aber funktioniert!!

http://www.youtube.com/watch?v=OrcVCKO3 ... re=related

Gruß
Flomax
(... der immer noch hofft dass mal die Bauanleitung für den Wormharvester von Wurmmann veröffentlicht wird)
Hochbeet
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 133
Registriert: Do 25. Mär 2010, 08:01

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Hochbeet »

Außer, dass es mit absoluter Sicherheit ziemlich stressig (wie jeder Wurmharvester) für die Würmchen ist, funktioniert es. Und wird auch gut klappen, wenn die Würmis danach outdoor eingesetzt werden.

Ich denke wir wissen viel zu wenig über unsere (potentiellen) Helferlein. Aus einer In-Door-Wurmfarm möchte ich auf Grund meiner momentanen Erfahrungen so nicht ernten müssen.

Gruß
Hochbeet

P.S.
In meinem "II" Thread werde ich momentan nicht antworten, zum einen fehlen mir Antworten, zum anderen brauche ich noch Zeit, also bitte noch ein paar Tage/Wochen bitte offen lassen.
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Wurmmann »

Ich habe die Anleitung für den Wurmernter nicht vergessen! Leider fehlt mir im moment ein Motor und die Zeit. Ich kenne mich mit Motoren nicht aus und habe keine Zeit das zu recherchieren.
Was meinst Ihr was das für ein Motor in dem Video (oben) war? So etwas bräuchte ich...
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Humus Gewinnung Wurm Rückgewinnung

Beitrag von Flomax »

@Wurmmann

Ich denke mal bei der Größe würde ein Scheibenwischermotor ausreichen. Ergo wäre ein 12 Volt-Stromversorgungssystem über Blei-Säure-Akku und über Photovoltaik dafür absolut denkbar!

Gruß
Flomax

P.S. Schick mir doch mal die Entwürfe des Harvester! Wenn nicht anders machbar, dann halt kurze Handskizze und ab damit in die Post!
Antworten