Vermehrungsrate

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmama »

Wie misst man das Kohlenstoff-Stickstoff-Verhältnis? :?:

Meine Jungs in der warmen Küche haben zwar kleine Exemplare unter sich, aber Eier finde ich keine.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmann »

Das ist nicht so einfach. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/C/N-Verh%C3%A4ltnis

Wenn die Temperatur stimmt (also zwischen 15-22°C) sollten Eier zu sehen sein, ansosnten nwürde ich mal ein paar angefeuchtete Pappschnitzel füttern und 3 Wochen warten...
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmama »

Du hast Recht! Die blöde Pappe vergesse ich andauernd! Vorige Woche hab' ich dann endlich mal wieder welche beigegeben. Heute - nach meinem Beitrag - hab ich ein helles Ei gefunden! :lol:
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmann »

Sehr schön! Das werden bestimmt noch mehr!
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Eisbaer »

habe die Pappe heute untergemischt. :)
das Zerreissen ist schon aufwendig.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmama »

Ich hab' nen Schredder, da geht das ganz fix. Wenn ich keine Pappe habe, nehme ich einfach da ne Handvoll und geb' sie den Jungs. Hat nur den Nachteil, dass manchmal Folie von den Briefumschlägen dabei ist, aber die kann man rauslesen, wenn der Humus fertig ist.
wurmige Grüße
Wurmmama
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Eisbaer »

so ein Büro schredder?
wo das Papier als Streifen rauskommt?
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Wurmmama »

Ja, ein Büroschredder, aber der schreddert nochmal quer. Da kommen dann so 0.5x1.5mm lange Schnipsel raus. Der gab's beim ALDI für 29.95€.
wurmige Grüße
Wurmmama
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Vermehrungsrate

Beitrag von Eisbaer »

Also auch Papierstreifen?
Aber braune Pappe - Wellpappe ist gar nicht so schlecht- die "Jungs" leben da gerne drinnen
Antworten