Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Themen rund ums biologische Gärtnern sind hier richtig. Auch Fragen um Wurmhumus werden hier beantwortet.
Andi_77
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 7
Registriert: Do 28. Jan 2010, 13:47

Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Andi_77 »

Ich habe gerade herausgefunden das mein Nachbar auch eine Wurmfarm hat! Das ist sehr gut, dann könnte ich da die Würmer herholen...
Allerdings wuste er folgendes auch nicht: Wie lange kann man den Wurmhumus lagern? Und wie lagert man ihn am besten?
Wünsche einen guten Sonntag!
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Eisbaer »

super Interessante Frage ? :?
Energie kann nicht verloren gehen - sie wird nur umgewandelt. solange nichts umgesetzt wird ist er haltbar - mir ist nichts bekannt von deutschen Normen wie lange Wurmhumus lagerbar ist. Wenn weiterverarbeitende Mikroorganismen vorhanden sind, kann es sein, dass die Güte abnimmt. Wenn aber diese Mikroorganismen absterben müssten die Inhlatstoffe wiederverwendbar sein. - zumindest über eine Zwischenstufe- :? Alles ist ein Kreislauf :D
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Wurmmann »

Eisbaer hat recht, Energie kann fast nicht verloren gehen. Wir sagen immer das Wurmhumus sich 2 Jahre lang hält. Das liegt aber weniger am Verlust des Nährstoffgehalts, sondern eher an den aktiven Mikroorganismen im Wurmhumus. Diese sterben nämlich langsam ab.
Am besten lagert man den Wurmhumus etwas angefeuchtet in luftigen Gewebesäcke an einem dunklen Ort.
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Eisbaer »

Hey wo bekomme ich diese Gewebesäcke? :?
Habt Ihr eine Netzadresse?
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Wurmmann »

Klar doch:
5 Gewebesäcke
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Eisbaer »

Ist das dann auch so geruchsneutral wir die Can O Worm :?:
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Wurmmann »

Jup! Solange der Wurmhumus fertig ist, passiert da nicht mehr viel was Geruch auslösen könnte...
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Eisbaer »

also erstens kann Energie nie und nimmer verloren gehen. Und kann der Wurmtee schlecht werden? :?: :?
Zuletzt geändert von Eisbaer am Mi 10. Feb 2010, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Wurmmann »

Ja, der Wurmtee wird leider ziemlich schnell schlecht da er Sauerstoff benötigt um die Bakterien am Leben zu erhalten.
Ich schreibe gerde eine kleine Erklärung zu Wurmtee, die kommt hier bald hin!
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Wie lange kann ich Wurmhumus lagern?

Beitrag von Eisbaer »

Wenn es um Sauerstoff (O2) geht muss mann halt eine Aquariummpumpe verwenden.
Oder andere sauerstofffördernde Massnahmen.
Gesperrt