Plastikwurmfarmen

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
vinbergssnäcka
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 46
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 21:45
Wormery: None (yet)
Wohnort: Skruv/Schweden

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von vinbergssnäcka »

kiko63505 hat geschrieben:Hallo in die Runde,

schande über mich und meine vorlaute klappe :shock:
Nach langem überlegen und ärgern über mich selbst habe ich da eine idee wie ich die "kuh vom eis bekomme" oder den "hals aus der schlinge ziehen" kann. Ich übergebe die entscheidung an andere :idea: Ich werde Yasper, sofern er das möchte, den link zu der entsprechenden seite senden und er kann dann entscheiden wie er damit umgeht.

kiko

achso, hab ich da was nicht mitbekommen? Darf man hier im Forum nicht offen seine Meinung sagen und über eben auch andere Lösungen diskutieren? Das fände ich sehr schade, denn dann müsste man ja bei allen Ratschlägen überlegen ob sie ernst und aufrichtig sind...ober eben nur "wurmwelten" komform....

Hoffe, das ist NICHT so...

lg Heike
kiko63505

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von kiko63505 »

Hallo Heike,

NEIN generell ist dem nicht so. Da wir hier aber auf einer gewerblichen seite sind und fremdwerbung weniger gern gesehen wird, was eigentlich auch verständlich ist, sollte man werbung einfach weglassen. Letztendlich wird die seite von Yasper bezahlt und das geld hierfür muss er erst verdienen.
kiko
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo Heike,
vinbergssnäcka hat geschrieben:achso, hab ich da was nicht mitbekommen? Darf man hier im Forum nicht offen seine Meinung sagen und über eben auch andere Lösungen diskutieren? Das fände ich sehr schade, denn dann müsste man ja bei allen Ratschlägen überlegen ob sie ernst und aufrichtig sind...ober eben nur "wurmwelten" komform....
Hoffe, das ist NICHT so...
ohne das offizielle o.K. von Jasper wagen wir hier nicht einmal zu atmen! :mrgreen:
Nein, jetzt mal im Ernst. Ich glaube bei diesem Beispiel ist Kiko etwas übervorsichtig, zumal ja Jasper durchaus schon sein Interesse an diesem Produkt geäußert hat.
Wurmmann hat geschrieben:
Allerdings gibt es wurmfarmen die schon seit 18 jahren ohne mangel auf dem markt sind und nur einen bruchteil kosten was die üblichen plastikfarmen kosten.
Wow, welche?
Du mußt also auch künftig hier kein Blatt vor den Schnabel nehmen oder jedes Wort auf die Goldwaage legen, ein Forum mit solchen Rahmenbedingungen würde wohl nicht lange überleben. Jasper möchte nur qualitativ hochwertige Produkte in sein Sortiment aufnehmen, insofern ist er für unsere Rückmeldungen aus dem Wurmalltag des kleinen Mannes sicher aufgeschlossen und dankbar ;)

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
vinbergssnäcka
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 46
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 21:45
Wormery: None (yet)
Wohnort: Skruv/Schweden

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von vinbergssnäcka »

Hallo kiko,

ich verstehe natürlich auch, das das Forum hier von Yasper bzw Wurmwelten bezahlt wird. Aber ich sehe darin etwas so wie geben und nehmen, denn nur aufgrund des Forumes ist es ja möglich zahlreiche Erfahrung zu sammeln, zu verbessern oder eben auch das Lieferprogram kundengerecht anzupassen...und wir sind ja Kunden oder potentielle Kunden....allerdings ist es eben nur so lange interessant, wie man frei diskutieren kann und sich nicht dreimal überlegen muss ob man etwas sagfen darf oder nicht (natürlich, solange es nicht gegen die Forenregeln verstösst, das ist ja klar)


lg.Heike

PS: bin wirklich gespannt auf Deine Lösung und glaube fest daran, das Yasper es veröffentlichen wird... :D
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von Flomax »

@Heike, kiko und krabbelPhi

Ich denke auch dass Kiko da mal wieder zu vorsichtig ist. Jasper muß zwar darauf bedacht sein, dass nicht gerade Werbung für die Konkurrenz in seinem eigenen Forum gemacht wird, aber erstens ist Jasper ein recht aufgeschlossener und vor allem neugieriger und wissbegieriger Mensch, und zweitens kann er Beiträge die nicht in seinem Sinne sind immer noch editieren!

Deswegen würde ich mir als User keine Gedanken darüber machen, über was man schreiben darf und über was nicht! Forenregeln sind natürlich einzuhalten, aber die regeln ja nur das Miteinander und schließen nur strafbare, moralisch bedenkliche und verletztende Äusserungen aus!

Schreibt weiter was ihr für mitteilungswürdig haltet! Eine Zensur wird es, meiner Meinung nach, hier im Forum nie geben!Und wenn doch, dann bin ich der erste der dieses Forum für immer verläßt!! Dann richte ich ein neues, freies Wurmforum ein und betreibe es selbst!!

Gruß
Flomax... den das Wurmfieber schon lange so richtig gepackt hat!!!:-)
vinbergssnäcka
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 46
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 21:45
Wormery: None (yet)
Wohnort: Skruv/Schweden

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von vinbergssnäcka »

....gibt es denn noch eine Antwort auf die Frage: Was ist es denn für eine Wurmfarm?

lg Heike
Benutzeravatar
KrabbelPhi
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 21:27
Wormery: None (yet)
Wohnort: Erding (finsterstes Oberbayern)
Kontaktdaten:

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von KrabbelPhi »

Hallo Heike,
vinbergssnäcka hat geschrieben:....gibt es denn noch eine Antwort auf die Frage: Was ist es denn für eine Wurmfarm?
Geduld, Geduld! Regenwürmer haben ja ein vergleichsweise einfach gebautes Nervensystem. Um keine Minderwertigkeitskomplexe bei seinen Würmern auszulösen, reagiert das Herrchen daher aus reiner Höflichkeit langsamer, als es der Art Homo sapiens sapiens bauplandbedingt möglich wäre :twisted:

LG Werner
Mein WURMTAGEBUCH mit 7 PDF-Dateien und 68 Fotos
Meine Website
vinbergssnäcka
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 46
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 21:45
Wormery: None (yet)
Wohnort: Skruv/Schweden

Re: Auf den Wurm gekommen

Beitrag von vinbergssnäcka »

:mrgreen:

ja Werner ich als Schnecken-und Wurmbändiger sollte das wissen....

habe mich übrigens köstlich über Deine "Kampfszenen" mit den Spanischen Schnecken amüsiert.....hatte darüber schonmal in Robert Nordsieks Forum gelesen :) Hattest Du Dich dort selber vorgestellt?...

Ups das war jetzt ganz OT....aber irgendwie muss ich die Zeit rumkriegen und meine Neugierde etwas ablenken...räusper

lg Heike
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Plastikwurmfarmen

Beitrag von Wurmmann »

den link zu der entsprechenden seite senden und er kann dann entscheiden wie er damit umgeht.
Also generell kann hier wirklich ganz frei über alles diskutiert und erwähnt werden. Trotzdem bin ich Kiko dankbar, da ich einen direkten Link auf eine andere Seite hier nicht so gerne sehe. Das hat nichts mit Euch als Kunden zu tun sondern mit Google und Co.
:idea: Also: deutsche mitbewerber könnt Ihr gerne erwähnen, aber bitte nicht verlinken.

PS: Kiko, natürlich bekomme ich den Link sehr gerne von Dir! Es sei denn es geht um die Hamburger Wurmkiste, die hier wohl schon jeder kennt :D
kiko63505

Re: Plastikwurmfarmen

Beitrag von kiko63505 »

Hallo Wurmmann,

nu bin ich aber froh das Du den namen erwähnt hast, es geht genau um diese kiste. Es handelt sich hierbei zwar nicht um einen mitanbieter, aber es werden halt wurmkisten verkauft. Alleine das war der grund für mich den namen nicht zu nennen.
mfG
kiko
Antworten