OXFAM

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

OXFAM

Beitrag von Eisbaer »

Schön, dass die Wurmfarm:
http://www.wurmwelten.de/shop/oxfam-ziegen-p-73.html
wieder erhältlich ist. Es ist schön zu wissen dass man damit auch noch anderen helfen kann.
Setzt sich das Projekt auch für Haiti etc. ein
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1619
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: OXFAM

Beitrag von Wurmmann »

Ja, ich bin auch froh das Ziegen Set mit Oxfams Hilfe zusammen anbieten zu können! Oxfam bewundere ich schon seit langem! Sie sind bereits seit einem Monat vor Ort in Haiti und helfen dort:
http://www.oxfam.de/a_611_presse.asp?id=463
Ich wünsche den Mitarbeitern alle Gute! Es kann nicht leicht sein unter diesen Umständen etwas zu tun...

Das Oxfam Ziegen Set gibt es schon länger und setzt sich für afrikanische Menschen ohne Lebensgrundlage ein. Es ist sehr einfach die Umstände in den Afrikanischen Länder verantwortlich zu machen. Auch Essensspenden sich (relativ) einfach, aber mit dem Ziegen Geschenk ist es möglich einer Famile einkommen, essen und Brennstoff zu schenken. Etwas das ich besonders nachhaltig finde. Oxfam sorgt dafür das die Menschen auch mit den Ziegen umgehen können. So wird eine etwas langfristigere Lösung angesteuert.
Nur um es klarzustellen: Natürlich sind Essensspende, gerade in Notsituationen (wie jetzt in Haiti) nicht verkkehrt. Langfristig kann das jedoch zu abhängigkeit führen. Ich finde eine Ziege gibt eine Familie wenigstens eine Chance.
Übrigens kann man auch ganze Ziegenfamilien, Hühner, Schafe und Aus(bildung) Spenden:
http://www.oxfamunverpackt.de/artikelliste.aspx?c=1

Schaut es Euch an, ich kaufe ca. 1 drittel meiner Weihnachtsgeschenke dort. Und ja, sie kommen wirklich gut an. Besonders bei Menschen ndie wirklich schon alles haben! ;)
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: OXFAM

Beitrag von Eisbaer »

Die Idee finde ich wirklich super..
Was mich allerdings aufhorchen lässt...
haben wir eigentlich keine Probleme im eigenen Land
Gerade heute bin ich nach ein paar Cent angesprochen worden
gibt es Projekte in Deutschland??
Zuletzt geändert von Eisbaer am So 21. Mär 2010, 01:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1619
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: OXFAM

Beitrag von Wurmmann »

Sehr guter Punkt! Ich habe mir schon ein Projekt mit den Tafeln überlegt. Nur komme ich nicht dazu! Ich brauche mehr Zeit...
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: OXFAM

Beitrag von Eisbaer »

" Time is cash time s money" Direstraits oder??
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1619
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: OXFAM

Beitrag von Wurmmann »

So isses :)
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: OXFAM

Beitrag von Eisbaer »

Hast du noch mehr Projekte ?
also kann ich aussuchen wo und wie und was meine Spende bewirkt??
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1619
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: OXFAM

Beitrag von Wurmmann »

Noch nicht, aber das kommt noch...
Antworten