Würmer und andere Mitbewohner

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Gesperrt
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Wurmmama »

Also, dass Milben zum normalen Mileu in einer Wurmfarm zählen, habe ich ja schon mitbekommen :idea:

In meiner Outdoor-Wurmfarm lebten bis zur erwähnten Eiszeit im Frühling eine Kolonie Ameisen, mehrere Ohrenkriecher, Kellerasseln und sogar Schnecken. Wie Letztere dort hineingeraten konnten, weiß der Fuchs. Den Würmer hat es scheinbar nix ausgemacht. Da waren richtig fette und große Experten drin.

Lustig fand ich, dass sich unmittelbar darunter ein Maulwurf versucht hat durchzugraben. Wenn der nicht sowieso blind wäre, hätte ich ihm glatt zu ner Brille geraten. :lol: Er kam leider nicht ran, weil der Boden aus Plastik ist.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Wurmmann »

:lol: Das ist ja wirklich lustig!

Nur mit den Ameisen sollte man das ein wenig im Auge behalten. Ameisen in der Wurmfarm bedeuten oft das der Wurmhumus zu trocken ist. Ausserdem gibt es Ameisenarten die die Wurmkokons klauen! Im zweifelsfall kann man die Beine der Wurmfarm in Dosen mit Öl stellen, dann kommen die Ameisen nicht mehr rein.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Wurmmama »

"Ameisen in der Wurmfarm bedeuten oft das der Wurmhumus zu trocken ist."

Interessant und beim Drübernachdenken kann ich das sogar bestätigen. Die Ameisen haben auch nur in einer der vier Ecken gesessen und sich reproduziert. Genial, wie sich da eine Symbiose aufbaut! Irgendwann waren sie dann wieder verschwunden. Vielleicht war es ja dann zu feucht in der Wohnung. :idea:

Leider hat das Ding keine Beine - ich sollte mal ein Foto machen, um mein "Kunstwerk" vorzuführen.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Flomax »

Jaaaa ich will Fotos sehen!!!!!!!

Das wollten wir in einer seperaten Rubrik sowieso - Fotos unserer Wurmfarmen einstellen, oder?
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Wurmmann »

...Ich baue gerade an einer Galerie mit Kundenphotos... Dauert noch eine Woche oder so...
Aber Ja, her mit den Photos! :D
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Eisbaer »

Lieber Wurmmann , du hast es schon schwer mit uns ;)
Ich werde Dir demnächst auch ein paar Fotos zusenden. hoffentlich wird das Forum dann nicht langsamer.
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Wurmmann »

hoffentlich wird das Forum dann nicht langsamer.
Am Anfang nicht, aber sollte das hier weiter so wachsen, gibts einen neuen Server. Mir ist nichts zu schade für die lebhaften Gespräche hier :)
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Eisbaer »

Was machen eigentlich die normalen Fiegen mit deren Larven ?
Ausser das sie aus dem Refugium abhauen?
Eisbaer
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Do 14. Jan 2010, 16:03
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Giessen / Hessen

Re: Würmer und andere Mitbewohner

Beitrag von Eisbaer »

Hallo zusammen
es kam lange keine Antwort oder Frage zu diesem Thema mehr.
ICh werde dieses Thema schliessen und sollte es wider erwarten wieder aufkommen öffnen.
Gruß Eisbaer
Gesperrt