Kressetiere

Themen rund ums biologische Gärtnern sind hier richtig. Auch Fragen um Wurmhumus werden hier beantwortet.
Antworten
RainbowPhoenix
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 10:12
Wormery: None (yet)

Kressetiere

Beitrag von RainbowPhoenix »

Hallo,

früher(ich erinnere mich aus meiner Kindheit in den 70er, 80er Jahren) gab es doch diese netten Kressetiere - nicht die komischen flachen Teller, die man heute nur noch findet, sondern schöne dreidimensinale Tiere in verschiedenster Form, ich hoffe, jemand erinnert sich, denn im Internet kann ich auch nach gründlicher Recherche in mehreren Sprachen nichts darüber finden.
Ich möchte diese Tiere selber töpfern, kann mich aber nicht mehr erinnern, wie die Bewässerung der gesäten Kresse nachherher bewerkstelligt wird. Haben diese Kressetiere irgendwo ein Loch gehabt, in das Wasser eingefüllt wurde oder geschah die Wässerung der Kresse nur durch besprühen von außen? Und die Tiere wurden doch gebrannt, oder nicht?
Vielen Dank für Hilfe, ein schönes Wochenende und Grüße,
RainbowPhoenix
Benutzeravatar
Krsna
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 64
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 09:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Kressetiere

Beitrag von Krsna »

Man kann diese "Vieher" auch einfach aus Watte und Strumpfhosen basteln ;)
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Kressetiere

Beitrag von derdaniel1972 »

Hallo Rainbow (willkommen),

ja die "Viecher" hatten oben ein Loch zum gießen bzw. standen in einer flachen Schale und waren unten offen (soweit ich mich erinnere)... :idea:

Oder du töpferst eben so etwas hier:

Bild

Gruß Daniel
ES LEBE DER WURM!!! :P Meine Zuchten: Wurmeimer Wurmboxen Tauwurmkiste
Würmlidreck
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 19:29
Wormery: DIY Wormery

Re: Kressetiere

Beitrag von Würmlidreck »

Hallo Daniel

Sieht toll aus.

Gruss

Werner
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1620
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Kressetiere

Beitrag von Wurmmann »

Tolle Photos!

Wurde die Kresse nicht zusammen mit Watte eingepflanzt und die Watte wurde dann durch einfaches Gießen befeuchtet?
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 819
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: DIY Wormery

Re: Kressetiere

Beitrag von dynamind »

hmm? ich meine die hätten eine angeraute oberfläche gehabt und dort war die kresse eingesät und man konnte sie mit wasser füllen.

die kresse-hühner sind super! wo gibts das?
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Kressetiere

Beitrag von derdaniel1972 »

Mensch Leute, der Beitrag hat knapp ein Jahr auf seine Entdeckung gewartet... :P :P :P

Die Kressehühner und vieles mehr gibt es hier:

http://www.ton-und-anderes.de

Gruß Daniel
ES LEBE DER WURM!!! :P Meine Zuchten: Wurmeimer Wurmboxen Tauwurmkiste
Antworten